Staatsbeamte in Anıtkabir am 30. August Tag des Sieges

0 88

Das Staatsoberhaupt unter dem Vorsitz von Präsident und AKP-Generalführer Recep Tayyip Erdoğan besucht Anıtkabir anlässlich des Siegestages am 30. August und des Tages der türkischen Streitkräfte.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Großen Sieges findet die erste Zeremonie in Anıtkabir statt. Die Zeremonie begann mit dem Marsch der Staatsbeamten auf Aslanlı Yolu.

In der Delegation unter der Leitung von Erdoğan, dem Vorsitzenden der Großen Nationalversammlung der Türkei Mustafa Sentop, Vizepräsident Fuat Oktay, Minister, MHP General Leader Staatsgarten,Feiner Generalführer der Partei Meral Aksener,CHP-Chef Kemal KilicdarogluEs gibt auch.

Nach seinem Besuch in Anıtkabir wird Erdoğan die Glückwünsche zum Tag des Sieges am 30. August im Präsidentenkomplex entgegennehmen und an der Diploma-Empfangszeremonie der Militärakademie der Nationalen Verteidigungsuniversität und der Steuerbord-Terminübergabezeremonie teilnehmen. Erdoğan wird dann am Konzert zum Tag des Sieges am 30. August teilnehmen, das im Präsidentenkomplex stattfinden wird.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.