Akif Beki: Der Whistleblower wurde mal wieder aufgeflogen, statt der durch Denunziation und Geständnis aufgedeckten Irrtumsargumente als Folge des Konflikts.

0 97

Herausgeber der Zeitung Entscheidung Akif Beki, AKP-Abgeordneter Zehra TaskesenliogluDie Feststellung, dass die Thesen, die während des Scheidungsprozesses von . Auch sein Bruder, der ehemalige Führer des SPK, wurde erwähnt. Argumente für Bestechung, unlauteren Gewinn, Pflichtmissbrauch, beklagter Ehegatte Unsal Ban offengelegt hatte. Die von ihm im Scheidungsfall geforderten Zahlen waren astronomisch, und er klagte darüber.

Woher floss das Wasser des Baches? Wenn es erklärt würde, wäre die Angelegenheit abgeschlossen. Der andere Weg wurde gewählt; Der Zugang zu den Nachrichten wurde durch eine gerichtliche Entscheidung gesperrt. Damals wegen organisierter Kriminalität gesucht Sedat Peker , trat ein. Er sagte, Ünsal Ban wolle mit der Drohung zum Schweigen gebracht werden. Während Pekers Korrespondenz auf Twitter geteilt wurde, der Blick auf Geheimnisse, die im Familienstreit aus dem Mund kamen, und zusätzliche Argumente, verzweigte sich das Ereignis und wurde noch größer. Und gestern kamen Neuigkeiten von der Agentur Anadolu. Ban wurde in Muğla festgenommen.‚ er schrieb.

Ihre Vorwürfe gegen Ünsal Ban“ Weitergabe persönlicher Informationen über seine Frau in der Phase der Scheidung mit dem Leiter der Organisation des organisierten Verbrechens, Drohungen und ErpressungBeki wies darauf hin, dass “ Es ist nicht das erste Mal, dass gegen den Beschwerdeführer, der sie offengelegt hat, einseitig ermittelt und festgenommen wird, anstatt schwere Vergehensvorwürfe zu erheben. Das ist das letzte!

Genauso wie die Strafe der Zeitung durch die Firma IMM, die das ausstehende Stipendium des AK-Parteimitglieds Kavakçı für die USA ankündigte. Die Beziehung ist natürlich keine Verschleierung, sie soll wieder Persönlichkeitsrechte schützen. Und um Drohungen und Erpressungen zu verhindern.

Kommt Ihnen diese zweite nicht bekannt vor? Das ist die Formel, das Geständnis und die Schuld, die er gesteht, zu ignorieren und sich mit dem Beichtvater und dem Whistleblower selbst zu bemühen.“ er verwendete.

des Artikels alle

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.