Trabzonspors ungeschlagene Serie verlängerte sich auf 539 Tage

0 89

Trabzonspor, das gegen Galatasaray in der Spor Toto Magnificent League mit 0:0 unentschieden spielte, blieb im Feld ungeschlagen, nachdem es am 8. März 2021 gegen Aytemiz Alanyaspor mit 1:3 verloren hatte. Die Schwarzmeer-Gruppe hat in den letzten 27 Heimspielen 17 Siege und 10 Unentschieden erzielt.

Trabzonspor trennte sich in der 4. Woche der Spor Toto Superior League 0:0 gegen Galatasaray, und die ungeschlagene Serie im Feld dauerte 27 Spiele.

Nachdem die Burgund-Blauen die Liga in der letzten Saison als Meister beendet hatten, erlebten sie nach dem Spiel in der 29. Woche, in dem sie am 8. März 2021 gegen Aytemiz Alanyaspor mit 1: 3 verloren, eine 539-tägige Serie auf dem Feld.

Trabzonspor erzielte im Zeitraum 2020-21 nach dem fraglichen Spiel 4 Siege und 2 Unentschieden in 6 Heimspielen.

Letzte Saison nie verloren

Trabzonspor ist in der vergangenen Saison in der Liga noch nie in einem Heimspiel besiegt worden.

Das burgunderblaue Team war mit 12 Siegen und 7 Unentschieden in 19 Spielen vor seinen Fans eine der Gruppen, die die meisten Punkte erzielte.

Während die Burgunder-Blauen das Spiel gegen Atakaş Hatayspor, das sie in dieser Saison vor ihren Fans in der Liga bestritten, mit 1:0 gewannen, trennten sie sich gegen Galatasaray 0:0.

Das Schwarzmeer-Team hat in den letzten 27 nationalen Spielen mit 17 Siegen und 10 Unentschieden eine ungeschlagene Serie erreicht.

Trabzonspor traf im Atatürk-Olympiastadion in einem der Heimspiele auf Altay, das wegen der Bodenpflegearbeiten viel diskutiert wird, und gewann dieses Spiel mit 2:1.

Nach den ersten 4 Wochen

Das Schwarzmeer-Team lag in den ersten 4 Wochen der Liga in dieser Saison hinter der Vorperiode zurück.

Während die Bordeaux-Blauen in der letzten Saison mit 3 Siegen und 1 Unentschieden 10 Punkte holten, sammelten sie in den ersten 4 Wochen dieser Periode 7 Punkte mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.