Gültekin Uysal: Die AKP ist ein politisches Netzwerk, das heißt eine Veranstaltung

0 87

Generalführer der Demokratischen Partei Gültekin Uysal, „Wenn die unabhängigen Staatsanwälte und Richter der Republik Türkei heute Missionen durchführen könnten, würde die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung ebenfalls mit dem Fall konfrontiert sein, wegen Korruption geschlossen zu werden. Die AKP ist nun über die ideologische, soziologische und spirituelle Analyse hinausgegangen; trat in das Fachgebiet der Kriminologie ein. Weil wir ein politisches Netzwerk vor uns haben. AKP ist kein politisches Ereignis, es ist ein benannter Fall“sagte.

Gültekin Uysal, heute auf seinem Social-Media-Account, „AKP ist kein politisches Ereignis, es ist ein benannter Fall“Habe ein Bild mit dem Satz gepostet.



„AKP ist kein politisches Ereignis, es ist ein benannter Fall“

Uysal, der das Versäumnis der Staatsanwaltschaft kritisierte, auf die Vorwürfe von „Korruption und Bestechung“ auf der Tagesordnung einzugehen, sagte in seinem Beitrag:

„Meine liebe Nation, der die Arbeit und die Rechte gestohlen wurden, die Tatsache, dass die Staatsanwälte, die gehandelt haben, obwohl heute ein Tausendstel der Thesen über einen Namen aus der Opposition auftauchte, zeigt, dass die HSK und die Justiz Zweige der AKP.

Wenn die unabhängigen Staatsanwälte und Richter der Republik Türkei heute ihren Dienst verrichten könnten, stünde auch die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung vor einem Fall der Schließung, weil sie im Mittelpunkt der Korruption steht. Die AKP ist nun über die ideologische, soziologische und spirituelle Analyse hinausgegangen; trat in das Fachgebiet der Kriminologie ein. Weil wir ein politisches Netzwerk vor uns haben. Die AKP ist keine politische Veranstaltung; benanntes Ereignis.“(PHÖNIX)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.