Gülşen-Statement von Murat Boz: Das ist das Schlimmste, was einem Künstler passieren kann; bitte lass es frei

0 55

Sänger Murat Boz sagte über den Musiker Gülşen, der verhaftet wurde, nachdem er bei einem Konzert über die Imam-Hatip-Anhänger gesprochen hatte: „Bitte hören Sie damit auf. Bitte lassen Sie Gülşen frei.“

Die Reflexionen über die Tatsache, dass die Sängerin Gülşen an einem Tag vor den Richter gebracht und wegen der Worte, die sie im April gesagt hat, festgenommen wurde, nehmen zu. Verschiedene Namen aus der Kunstszene begannen damit, Einladungen zur „Freigabe“ für Gülşen auszusprechen.

Einer dieser Namen war Murat Boz, der gemeinsam das Lied „İltimas“ sang.

Murat Boz sagte: „Mir fällt es schwer, überhaupt zu sprechen. Das ist das Schlimmste, was einem Künstler passieren kann. Keiner von uns verdient das. Die türkischen Künstler, Musiker und Musiker verdienen das nicht. Bitte hören Sie damit auf. Bitte lassen Sie Gülşen frei .“

KLICK – Die Worte, die er vor Monaten gesagt hat, wurden in Umlauf gebracht, er wurde hastig verhaftet; Was ist im Prozess vor Gülşens Inhaftierung passiert, wer hat was gesagt?

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.