Die Nationalzeitung richtete sich gegen Gülşen: „Der Imam hat die Prediger beleidigt: Hadsiz Gülşen wurde freigelassen!“

0 93

Musiker der National Newspaper, bekannt für seine Nähe zur Felicity Party. Gülsen ‚vonIn seinen Nachrichten zu seiner Freilassung wurden Begriffe wie „Künstlerentwurf“ und „unbegrenzt“ für den Musiker verwendet.

Der Sänger, dessen Worte er über die Imam-Hatip-Anhänger sagte, wurde vor 4 Monaten in Umlauf gebracht und dann im Rahmen der gegen ihn eingeleiteten Ermittlungen festgenommen. Gülsen,Er kam aufgrund eines Hausarrestbefehls frei.

Bei ihrem Konzert im April „Der Imam hatte es vorher im Prediger selbst gelesen, seine Perversion kommt von dort“ Gülşen, die zuerst untersucht und dann verhaftet wurde, nachdem die Szenen, die sie sagte, in den sozialen Medien verbreitet wurden, wurde am 4. Tag freigelassen, nachdem der Einspruch ihrer Anwälte akzeptiert worden war. Es wurde entschieden, dass der Musiker Gülşen in einem Wohngefängnis bleiben soll.

Milli Gazete hingegen schreibt in der Überschrift ihrer Nachrichten über Gülşens Freilassung: „ Unbegrenzter Gulshan“, Er benutzte Worte wie „Der Entwurf des Künstlers Gülşen“.

Aus dem Social-Media-Account der Zeitung wurden die relevanten Neuigkeiten wie folgt geteilt:

„Der Imam hatte die Prediger beleidigt: Unlimited Gülşen wurde freigelassen!“

Im Nachrichtentext der Zeitung wurden folgende Wörter verwendet:

„Der Imam hat die Prediger beleidigt: Gülşen wurde unbegrenzt freigelassen!

Die Musikerin Gülşen, die nach ihren Worten über Imam Hatips untersucht und ins Gefängnis gebracht wurde, wurde freigelassen.

Nach den Ermittlungen des Musikers Gülşen, der die Imam-Hatip-Anhänger mit den Worten beleidigte: „Er hatte zuvor bei Imam Hatip studiert, seine Perversion kommt von dort“, entschied das Istanbuler Strafgericht von Peace on Duty, Gülşen wegen des Vergehens zu verhaften „das Volk offen zu Hass und Feindschaft aufzustacheln“.

Gülşen, der Fahnenträger der LGBT-Abweichler, wurde am 25. August festgenommen und ins Bakırköy-Gefängnis gebracht und freigelassen.

Der Gerichtsausschuss, der die Entscheidung unter der Bedingung traf, „die Wohnung nicht zu verlassen“, verurteilte Gülşen zu einer Aufenthaltshaft, bis das Dokument zu einer Klage wurde.



KLICK: Gülşen, dessen Haft in Wohnhaft umgewandelt wurde, wurde aus der Haft entlassen

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.