Abdurrahman Dilipak: Wenn Sie Macht und Macht, Reichtum für sich und die um Sie herum einsetzen, wird die Strafe kommen.

0 41

Neuer Vertragsautor Abdurrahman Dilipak „Tatsächlich ist die Anbetung in der Gemeinde akzeptabel, und die sündhaften Taten der Sünde sind insgesamt gefährlich. Bieten Sie daher keine Zigaretten an, was am häufigsten vorkommt, lassen Sie uns die nutzlosen Dinge und Spiele aufgeben, die wir vermeiden sollten, und gehören Sie nicht zu denen, die sie kollektiv tun. Denn unsere Mission ist es, sie zu warnen!“ er machte seine Absichten bekannt.

Dilipak, der schrieb, dass weder er noch sein Vielfraß seinem Ego trauen, sagte: „Ich bin so; Ich bin einer der Muslime. sag nicht. Ich glaube und vertraue denen nicht, die das sagen. Ja zur Beratung, ja bis hier, ja zum Geben und Empfangen von Ratschlägen, aber nein darüber hinaus. Nur Gott regiert über Schicksal, Nahrung und Tod. „Er brachte seine Vision in Sprache.

„Wurde uns nicht gesagt, dass wir keine Ältesten von Ordensleuten und Staaten als Götter und Herren annehmen sollten“, sagte Dilipak und fuhr fort:

Uns wird nicht vergeben, wenn wir sagen: „Was haben wir falsch gemacht, indem wir unsere eigene Seele in Frage gestellt haben, indem wir alles, was wir aus dieser Sünde gewonnen haben, ihren Eigentümern zurückgeben und ohne Buße zu tun? Indem wir sagen „wir glauben“ oder „wir bereuen“, wird uns nicht vergeben und wir werden nicht sofort in den Himmel aufgenommen. Wir werden uns von schlechten Worten und Taten fernhalten, und wir werden uns von denen entfernen, die schlechte Worte und Taten tun, und wir werden sie von uns vertreiben. „

Dilipak setzte seinen Artikel zusammenfassend wie folgt fort:

„Dies ist ein Test. Wenn Sie diese Macht und Macht, diesen Reichtum, für sich selbst und die um Sie herum einsetzen, wird der Zorn und die Bestrafung Allahs über Sie kommen. So ist das weltliche Leben. Ja, schließlich wir Solange wir uns nicht ändern, wird Gott seine Entscheidung über uns nicht ändern.

Politik ist eine Stellvertreterinstitution, kein Sorgerecht. „Einer von euch“ ist jemand, der nicht von der Loyalität gegenüber Allah und Seinem Gesandten abgewichen ist, der seine Autorität von Ihnen nimmt und Ihnen gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Gehorche ihm, solange er diesem Bund treu ist. Denn im persönlichen Ungehorsam liegt kein Gehorsam!

Wir machen eine schwere Zeit durch, ich weiß nicht, womit sie morgen schwanger ist. Ich wollte euch vorab an die Regeln erinnern, die immer gelten. „

Um den ganzen Artikel zu lesen

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.