Nationalschwimmer Derin Toparlak gewann in Griechenland die Silbermedaille

0 37
Nationalschwimmer Derin Toparlak gewann die Silbermedaille im 400-Meter-Oberflächenrennen der Kategorie Flossenschwimmen bei den 3. Mediterranean Beach Games 2023 in Heraklion in Griechenland.

Derin Toparlak nahm am 400-Meter-Oberflächenfinale der Männer auf der Insel Kreta teil.

Der Nationalsportler wurde Zweiter und gewann mit einer Zeit von 3:05:98 die Silbermedaille. Der erste war Elias Kalfidis aus Griechenland und der dritte war Lorenzo Carono aus Italien.

Im Flossenschwimmen beendete Ece İmge Önal das Rennen im 50-Meter-Doppelflossen-Finale der Frauen auf dem 7. Platz und Adasu Ramazanoğlu beendete das Rennen im 200-Meter-Oberflächenfinale der Frauen auf dem 8. Platz.

Die nationalen Athleten werden morgen ihre Bemühungen im Flossenschwimmen fortsetzen. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.