ManU schlug Chelsea anders; Champions-League-Ticket gewonnen

0 199

Manchester United besiegte Chelsea im 32. Woche-Nachtragsspiel der Premier League mit 4:1. Mit diesem Ergebnis ist den Red Devils der Einzug in die Champions League in der nächsten Saison garantiert.

Manchester United empfing Chelsea im Old Trafford im 32. Woche-Verschiebungsspiel der Premier League.

Die Red Devils gewannen den Versuch mit 4:1. ManUs Tore in 6 Casemirobei 45+5 Martialisch, 73 vom Elfmeter Bruno Fernandesund mit 78 Marcus Rashford warf. Chelseas einzige Nummer 89 Joao FelixEs kam von

Mit diesem Sieg holte Manchester United 72 Punkte und sicherte sich einen Platz in der Champions League in der nächsten Saison. Chelsea, das in diesem Zeitraum weit von der Spitze entfernt war, hatte 43 Punkte.

Rashford, der das letzte Tor von Manchester United erzielte, war der erste Spieler von Manchester United, der in einem Zeitraum seit 2012–2013 mehr als 30 Tore erzielte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.