Galatasaray-Spieler hielten in Florya eine Rede: Wir werden in Ankara Meister und schlagen Fenerbahce.

0 85

Zwei Kapitäne der Gelb-Roten, Erden Timurzu einem, „Mach dir keine Sorgen um die Galatasaray-Fans und dich. Wir werden Ankaragücü besiegen und ein Happy End garantieren. Selbst wenn wir in Ankara die Meisterschaft gewinnen, werden wir nicht selbstgefällig sein. Wir werden mit der gleichen Ernsthaftigkeit gegen Fenerbahçe spielen, ohne die Konzentration zu verlieren, und wir werden das Derby gewinnen.“genannt.

Die Moral in Galatasaray ist gut, das drei Wochen vor dem Ende der Super League mit einem Vorsprung von 5 Punkten an der Spitze liegt. Bei einem Auswärtssieg ist Ankaragücü die Garantie, die Saison an der Spitze zu beenden, unabhängig von den Ergebnissen des gelb-roten Verfolgers Fenerbahçe. In Galatasaray, das nur noch 90 Minuten von der 23. Meisterschaft entfernt ist, sind die Spieler festgefahren und glauben an den Pokal, dem sie ganz nah sind. So sehr, dass Fußballspieler diesen Glauben bei fast jeder Gelegenheit in Worte fassen.

Sie kamen mit den legendären Namen des Clubs zu einem Treffen in Florya.

Sportif A.Ş., zusammen mit den legendären Namen des Vereins, ehemaligen Spielern und Gästen, inmitten des Publikums, das am Mittwoch das Training der gelb-roten Mannschaft in den Florya Metin Oktay-Einrichtungen verfolgt. Auch der stellvertretende Vorsitzende Erden Timur war anwesend. Erden Timur, der mit seinen in dieser Saison getätigten Transfers, der aufgewendeten Zeit und den materiellen und moralischen Opfern einen wertvollen Anteil am Ziel der Meisterschaft hat, verfolgte das Training genau und führte ein kurzes Gespräch mit den Spielern. In diesem Gespräch brachten die Spieler von Galatasaray erneut ihren Glauben an die Meisterschaft zum Ausdruck.

Wir werden im Derby auf das Spielfeld gehen, ohne unsere Konzentration zu brechen.

Erden Timur, der mit den gelb-roten Fußballspielern und Mannschaftskapitänen zu Abend aß MusleraUnd Kerem, „Mach dir keine Sorgen um die Galatasaray-Fans und dich. In Ankara werden wir unseren Gegner besiegen und die Meisterschaft erreichen. In der letzten Woche werden wir das Derby mit der gleichen Ernsthaftigkeit spielen, ohne unsere Konzentration zu beeinträchtigen. Wir werden Fenerbahçe schlagen! Selbst wenn wir in Ankaragücü die Meisterschaft erreichen, wird uns das nicht selbstzufrieden machen. Wir werden auch Meister, wir werden Fenerbahçe im Derby besiegen, das wir vor unseren Fans spielen werden. Sie zeigten, wie motiviert sie waren. (Freiheit)

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.