„Star Wars“-Star Gary Friedkin ist gestorben

0 33

Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie Star Wars, Happy Days und Young Doctors in Love Gary FriedkinEr starb im Alter von 70 Jahren.

Basierend auf der von seiner Familie veröffentlichten Todesanzeige in der Tribune Chronicle, Halk Tv. zu den Nachrichten Berichten zufolge starb Friedkin am Freitag, dem 2. Dezember, in einem Pflegeheim in Youngstown, Ohio. In der Todeserklärung wurde berichtet, dass der Schauspieler dreieinhalb Wochen im Krankenhaus gewesen sei und an den Folgen von Covid-19 gestorben sei. Friedkins Familie bedankte sich in der von ihnen geposteten Anzeige bei den Freunden, Fans und Mitarbeitern des Gesundheitswesens des Schauspielers.

Er wurde am 23. November 1952 in Youngstown geboren. Seine ersten Schauspielerfahrungen sammelte er 1981 in der Produktion Under the Rainbow. Bei Young Doctors in Love hat Dr. Der Schauspieler spielte Milton Chamberlain und Chef Clarence in „Happy Days“ und trat in den späteren Phasen seiner Karriere als Ewok in „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ vor dem Publikum auf.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.