Erklärung von Minister Ersoy zum Anreiz für sein eigenes Unternehmen: Sie müssen kein Minister sein, um dieses Dokument zu erhalten

0 29

Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy, in Bezug auf den Anreiz, der seiner eigenen Firma gegeben wird, „Sie müssen kein Minister sein, um dieses Dokument zu erhalten. Es reicht aus, dass jeder von Ihnen in diesem Saal oder jemand auf der Straße eine Tourismusinvestition tätigen und sich verpflichten möchte. Da es jedem gegeben wird, der sich bewirbt , das Recht eines jeden Investors wurde nicht weggenommen, also ist mein Unternehmen nicht im Ausland für Investitionen, sondern in der Türkei. „Was ist falsch daran, das Recht zu wählen? Ich frage mich.“sagte.

In der Generalversammlung der Großen Nationalversammlung der Türkei, des Ministeriums für Kultur und Tourismus und des Ministeriums für Arbeit und soziale Sicherheit werden die Rechnungsabschlüsse 2021 und die Haushaltsrechnungen 2023 diskutiert.

Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy, in seiner Rede zum Haushalt seines Ministeriums, „Im Zeitraum 2002-2022 haben wir im Rahmen des nachhaltigen Tourismus mit der Entwicklung der tourismusorientierten Landschaftsgestaltung und Infrastruktur eine Basis von etwa 2,3 Milliarden Lire geschaffen. 768 Millionen Lira dieser Verstärkung wurden Mitte 2018-2022 bereitgestellt“, erklärte er. Minister Ersoy gab auch seine touristischen Ziele bekannt und sagte: „Wir revidieren unser Jahresendziel von 2022 mit 51,5 Millionen Besuchern und 46 Milliarden Dollar Umsatz noch einmal.“sagte.

Minister Ersoy erklärte, dass sie im Oktober 2022 ein Festival in Diyarbakır abgehalten und Kurdisch als Sprache der Werbung und Verbindung verwendet hätten, „Wir haben vier sehr wertvolle kurdische Künstler eingeladen, kurdische Musik zu singen. Leider konnten sie nicht teilnehmen, obwohl sie wollten. Wahrscheinlich vom Nachbarschaftsdruck, wie Sie sagten. Dies ist nicht unsere Nachbarschaft, da wir diejenigen sind, die sie einladen.“er sagte.

Minister Ersoy gab auch den Eröffnungstermin der Rami-Kaserne bekannt. „Wie versprochen schließen wir den Bau der Rami-Kaserne Ende des Jahres ab und bereiten sie für die Eröffnung vor. Wir eröffnen diesen riesigen Komplex, der eine der wertvollsten Attraktionen Istanbuls sein wird, am Freitag, den 13. Januar 2023.“er kündigte an.

„Sollen wir einen Baum fällen, weil Sie gestört würden?“

Minister Ersoy, Stellvertreter von CHP Antalya, sagte, dass der Anlage für sein Unternehmen in Bodrum eine zusätzliche Zuweisung gewährt wurde. Cetin Osman BudakEr antwortete darauf:

„Was mit dem ursprünglichen Verfahren gemeint ist, die Vergabe des Hauptplatzes erfolgte im Jahr 2000. Wenn das Hotel gebaut werden soll, wurde das erste Hotel 2010 gebaut. Wenn es in erster Linie darum geht, dem Unternehmen eine zusätzliche Zuteilung von 25 Dekar zu gewähren, wurde dieses Verfahren 2012 als angemessen erachtet. All diese wesentlichen Prozesse fanden statt, als ich weder Minister noch Eigentümer dieser Firma war. Das Datum, an dem mein Unternehmen dieses Unternehmen gekauft hat, ist 2020. Ich habe das offizielle Dokument mitgebracht. Was steht hier? 31. Mai 2012. Sehen Sie sich die Unterschrift des Ministers an. Das gehört nicht mir. Zusätzliche Zuteilung im Jahr 2012. Es ist nicht weit von der Hauptzuteilung entfernt. Es ist angrenzend. In der Tat, wenn es nicht benachbart ist, kann eine zusätzliche Zuweisung aufgrund von technischen und rechtlichen Gründen nicht gegeben werden. Du kannst es nicht ändern, selbst wenn du es willst. Wie sieht der Prozess im Jahr 2021 aus? Es ist der Prozess, das Land in den Hintergrund zu rücken, wo die Baumdichte aufgrund der schweren Holzstruktur sehr gering ist, was 2012 als angemessen erachtet wurde, um zusätzlichen Raum zu schaffen. Es ist ein sehr realer und notwendiger Prozess. Sollen wir Bäume fällen, weil Sie gestört würden? Es war ein reibungsloser Ablauf.

„Es reicht, wenn eine zufällige Person auf der Straße in den Tourismus investieren will“

Der Ansporn der Firma damit verbunden, dass ich Pfarrer bin … Lassen Sie mich Ihnen ein wenig über die Anreize erzählen. Seit 40 Jahren gibt das Industrieministerium Investitionsanreize. Das System, das in den meisten Ländern mit hohen Tourismuseinnahmen angewendet wird, nicht nur in der Türkei, wird allen Tourismusinvestoren ohne weitere Beschränkungen im Verhältnis zur Höhe ihrer Investitionsverpflichtungen und der Fremdwährung, zu der sie sich verpflichten, gewährt des Landes, für ihre Investitionen, die dem Land Devisen bringen. Es ist ein System, das wir von ihnen kopiert haben. Sie können von Ihren Verpflichtungen zum Tarif profitieren, nachdem Sie sie realisiert und mit Dokumenten belegt haben. Mit anderen Worten, Ministerien ermutigen Investoren besonders, Investitionen in ihren eigenen Ländern zu tätigen, nicht in anderen Ländern, und aus diesem Grund werden sie gewährt. Außerdem müssen Sie kein Minister sein, um dieses Dokument zu erhalten. Es reicht aus, dass jeder von Ihnen in diesem Saal oder eine zufällige Person auf der Straße in den Tourismus investieren und sich engagieren möchte. Was ist falsch daran, dass mein Unternehmen die Türkei für Investitionen anstelle von Auslandsinvestitionen wählt, da es jedem gewährt wird, der sich bewirbt, und das Recht eines Investors nicht weggenommen wird? Ich frage mich.“ (PHÖNIX)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.