Zwei Terroristen, die mutmaßlich Selbstmordattentate in Efrîn vorbereiteten, wurden gefasst

0 19

Zwei Terroristen, die angeblich ein Selbstmordattentat in Efrîn vorbereiteten, wurden gefasst.

Nach der Festnahme von zwei Terroristinnen syrischer Herkunft namens MES und KH, die am 18. Mai 2022 einen Selbstmordanschlag in einem Restaurant in Afrin Eşrefiye Mahallesi vorbereiteten, folgten den Polizeiteams LT und A. S. Zwei weitere männliche Mitglieder der Organisation syrischer Herkunft wurden festgenommen.

Es wurde bekannt, dass die Sprechvorgänge von 2 männlichen Angehörigen syrischer Herkunft, die bei der heute im Zentrum von Efrîn durchgeführten Operation festgenommen wurden, andauern. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.