Manchester United entfernt Ronaldos Plakat, das den Klub beschuldigt, aus dem Stadion

0 23

Manchester United, eine der englischen Premier-League-Gruppen, warf dem Verein vor, ihn zu verraten. Cristiano RonaldoDas Poster von entfernt.

Der Verein und der niederländische Trainer in einem Programm, an dem der portugiesische Star Ronaldo teilnimmt Pflaumenhaut HagManchester United reagierte auf die heftige Kritik an dem 37-jährigen Fußballer mit der Entfernung des Plakats.

Das Ronaldo-Plakat, das zusammen mit der legendären Nummer 7 in der Vereinsgeschichte als Modul für die Kampagne „Mehr als ein Trikot“ außerhalb des Stadions angebracht wurde, wurde vom Verein einige Tage nach der Kritik des portugiesischen Fußballers entfernt.

„Ich fühlte mich betrogen“

Auf die Frage, ob es Versuche gegeben habe, ihn bei Manchester United aus dem Verein zu werfen, antwortete Ronaldo: „Ja. Nicht nur der technische Leiter Erik Deri Hag, es gibt noch 2-3 andere. Ich fühlte mich betrogen. Ich hatte das Gefühl, dass einige Leute mich nicht hier haben wollten. Nicht nur dieses Jahr, sondern auch letztes Jahr…“zurückgezahlt hatte.

Ronaldo, der für ein Spiel aus der Mannschaft ausgeschlossen wurde, nachdem er in die Umkleidekabine gegangen war, ohne das Ende des Tottenham-Spiels abzuwarten, wo er nicht in das Spiel aufgenommen wurde, betonte, dass er keinen Respekt vor Erik Leder Hag habe. „Ich respektiere ihn nicht, weil er mich nicht respektiert hat. Ich respektiere nie jemanden, der mich nicht respektiert.“(AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.