Zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft schied ein nationaler Männer-Volleyballkader aus der Liga aus und erreichte die letzten 16!

0 46

Eine nationale Männer-Volleyballgruppe wurde Zweiter in Gruppe E bei der FIVB-Weltmeisterschaft, an der sie nach 24 Jahren teilnahm, und blieb unter den letzten 16.

Das Abenteuer der A-Volleyball-Nationalmannschaft der Männer geht für die Volleyball-Weltmeisterschaft 2022 weiter.

Efeleri von Net besiegte Kanada im dritten und letzten Spiel der Gruppe E mit 3:0 und erreichte das Achtelfinale.

Die Nationals, die zum 4. Mal an der Volleyball-Weltmeisterschaft teilnahmen, stiegen erstmals aus dem Cluster aus.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.