Von İbrahim Tatlıses zu seinem Sohn Ahmet Tatlıses: Er kam, er tat seinen Trick und ging

0 122

Sänger Ibrahim Tatlises Er starb bei einem Verkehrsunfall in Bodrum und überlebte den Unfall mit gebrochenen Beinen. Der verärgerte Sohn von İbrahim Tatlıses, der im Fahrzeug eingeklemmt war, erhielt die Nachricht von dem Unfall. Ahmet Tatlises, eilte zum Tatort. İbrahim Tatlıses kommentierte seinen Sohn Ahmet Tatlıses: „Er kam, er machte seinen Trick und ging.“

İbrahim Tatlıses, der Opfer brachte und Fleisch von Tür zu Tür durch Kızılay in İzmir verteilte, sprach mit Bilal Özcan. Das Gespräch zwischen den beiden läuft wie folgt ab:

BO:Hat Ihr Sohn Ahmet Ihnen nach dem Unfall im Krankenzimmer die Hand geküsst?

Ibrahim Tatlises:Ich lasse niemanden meine Hand küssen.

BO:In Ordnung, hast du Frieden mit Ahmet geschlossen?

Ibrahim Tatlises: Es gab keinen Friedensmarsch. Ich kam mit niemandem klar.

BO:Tu es nicht, wenn dieses Ereignis ein Anlass zum Frieden wäre…

İbrahim Tatlıses endete hier und antwortete, indem er seine Stimme erhob…

Ibrahim Tatlises: Wo war die Nacht? Warum kam er nicht zum Programm? Am nächsten Tag waren wir immer zusammen zum Frühstück; Wo war er zum Frühstück?

BO:Frieden wäre angebracht.

Ibrahim Tatlises: Er sagt immer noch Frieden… Künstler; Künstler… Er kam, machte seinen Trick und ging.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.