Valerien Ismael: Die Fremdherrschaft hindert Big Bands daran, auf höchstem Niveau zu spielen

0 105

Technischer Leiter von Besiktas Valerie IsmaelEr machte Aussagen nach dem Sieg von Sivasspor.

Der technische Manager von Beşiktaş, Valerien Ismael, sprach mit dem Sender nach dem 3:1-Sieg gegen Sivasspor in der 4. Woche der Spor Toto Superior League.

Der französische Trainer begann seine Rede mit einer Rede über den Tag des Sieges am 30. August und sagte: „Ich möchte den Tag des Sieges aller feiern, wenn wir auf die Geschichte zurückblicken, wurde ein großer Sieg errungen. Ich hoffe, die Fans haben morgen einen schönen Tag.“die Begriffe verwendet.

„Wir sind dabei, eine Mittenkontrolle zu verlieren“

Zur siegreichen Leistung seines Teams sagte Ismael: Unser Selbstvertrauen steigt von Woche zu Woche. Wir haben stark angefangen, indem wir die Kraft unserer Fans hinter uns genommen haben. Wir haben sehr schöne Tore geschossen. In der zweiten Halbzeit gingen wir zum Haltepunkt. Wir sind dabei, eine mittlere Kontrolle zu verlieren. Das große Team muss das Spiel 90 Minuten lang durchhalten. Beharrlichkeit und Wille waren sehr angebracht. Es war Dele Allis erstes Spiel, er hat sehr gut gespielt. Wir werden diese Leistung zeigen, indem wir nächste Woche darauf aufbauen.“Sprachform.

Valerien Ismael schloss ihre Rede, indem sie über die verletzten Spieler und die 3-Türkische-Spieler-Regel sprach:

„Alle verletzten Spieler werden ins Team zurückkehren. Josef tut genug, er kehrt nach ca. 10 Tagen ins Team zurück. Ghezzal geht es auch gut, sein Prozess war etwas langsam. Ich kann sagen, dass das Thema Türkei manchmal herausfordernd ist und große Teams daran hindert, auf höchstem Niveau zu spielen, aber wir brauchen jeden Spieler.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.