Mesut Özils Statement von Emre Belözoğlu: Vielleicht hat er bei Fenerbahçe nicht das Umfeld gefunden, das er sich gewünscht hat; wir werden gut zueinander sein

0 88

Medipol Basaksehir Technischer Direktor Emre BelosogluWechsel von Fenerbahçe zu Başakşehir Mesut Özilzum, „Er hat bei Fenerbahce vielleicht nicht das Umfeld gefunden, das er sich gewünscht hat. Aber ich wollte es, weil ich dachte, dass Mesut hier zufrieden sein würde und dass er etwas zu uns beitragen würde. Er wollte auch uns. Wir werden gut füreinander sein.“sagte.

Der 41-jährige Trainer des orange-dunkelblauen Teams beantwortete die Fragen der Presse zu vielen Themen.

Emre Belözoğlu, der die Tatsache begrüßte, dass türkische Mannschaften nach 27 Jahren nicht an der Abstiegsrunde der UEFA Champions League teilnehmen konnten, „Es tut mir leid. Die Türkei ist ein sehr wertvolles und junges Land. Es ist ein Prozess, vor dem alle am Fußball Beteiligten ihren Hut ziehen sollten. Die Entwicklung ist nicht einseitig, wir müssen uns gegenseitig verbessern Gesamtbild. Wir haben mit einer Mannschaft gespielt, die in Belgien 4 aus 4 gemacht hat. Die Verbände hatten ihre Spiele in ihrer Liga verschoben. Ich denke, in der Türkei ist alles sehr wettbewerbsfähig, jeder denkt an sein eigenes Spiel. Das ist kein Prozess wird sich nicht erholen, wenn wir ein wenig gemeinsam agieren. Es gibt eine Struktur, die sich mit unseren eigenen Gruppen und unseren Lehrern entwickelt. Wenn wir in der kommenden Zeit handeln, indem wir aus unseren Fehlern lernen, werden wir es noch einmal wiederholen kann an den besten Meisterschaften teilnehmen.“die Begriffe verwendet.

„Wir bauen ein junges und dynamisches Team auf“

Der 41-jährige Trainer erwähnte, dass sie das Durchschnittsalter der Mannschaft gesenkt haben:

„In dieser Zeit haben wir bezahlte Spieler transferiert. Wenn wir uns alle ansehen, haben sie das Durchschnittsalter unserer Gruppe gesenkt. In Bezug auf die Kosten sind wir besser organisiert als vor ein paar Jahren. Wir können die Realität des Vereins nicht ignorieren.“ Früher verdienten Klubs 750.000 bis 800.000 Euro für den Sieg in einem Spiel. Heute sind es 100.000. Wir müssen gut planen. Wir haben ein Team aus anständigen und guten Spielern. Wir sind eine Gruppe, die sich mit allen anstrengen wird. „Wir haben kein Rotationsproblem. Wir wollen jedes Spiel gewinnen. Besonders bei europäischen Pokalen werden wir bis zum Ende drängen, um zu den Länderpunkten beizutragen. Wenn Sie sich die Länderpunkte ansehen, Israel und Belgien. Wir lagen zurück. Wir.“ hat mit dem Ausscheiden beider Gruppen wertvolle Arbeit geleistet. Der türkische Fußball befindet sich an einer kritischen Schwelle. Wir müssen den europäischen Spielen Wert beimessen. Ich werde von allen meinen Spielern profitieren. Wir sind gut in die Saison gestartet, aber wir wollen dies auf die gesamte Saison ausdehnen Wir werden Spiele in Europa gewinnen und unserem Verein finanziell und unserem Land Punkte geben.Unser erstes Ziel ist UEFA Europe Confessional Abstieg in die iranische Liga. Es wird nicht einfach. Wir werden auf dem Platz stehen, um jedes Spiel zu gewinnen.“

„Mesut Özil und ich werden richtig zusammenkommen“

Emre Belözoğlu, Fußballstar von Medipol Başakşehir Mesut Özil‘Er erklärte, dass er ein sehr angemessenes Feedback von erhalten würde

Unter Hinweis darauf, dass er Mesut Özil gut kenne, sagte Belözoğlu: „Er ist ein Spieler, der bei Real Madrid und Arsenal gespielt und mit Deutschland die Weltmeisterschaft gewonnen hat. Ich sagte, dass ich glaube, dass Mesuts Profi-Finale viel angemessener enden wird. Er hat bei Fenerbahçe vielleicht nicht das Umfeld gefunden, das er wollte „Ich hoffe, Mesut kann hier Spaß haben und nur Fußball spielen. Ich wollte seinen Kopf abgeben, weil ich dachte, er wäre eine Stütze für die Mannschaft. Er wollte uns auch. Wir passen zusammen. Wir werden ihm hier helfen. Ich weiß es sehr gut.“ was ich von ihm bekommen kann. Ich hoffe, er wird sich auszahlen. Medipol Başakşehir wird ein sehr gutes Feedback von Mesut Özil bekommen. Ich denke nach.“hat seine Einschätzung abgegeben.

„Keny ist ein Name, der sich weiterentwickeln kann“

Belözoğlu betonte, dass der senegalesische Spieler nicht in die Transferverhandlungen mit Beşiktaş involviert war. „Als der Versöhnungsprozess mit Beşiktaş nicht vorankam, sind wir eingesprungen. Wir hatten die Chance, uns mehrmals zu treffen. Er ist einer der wertvollsten Spieler der TFF 1. Liga der letzten Saison. Er ist ein Name, der unserer Meinung nach passend ist unser Spiel und kann sich verbessern. Er ist ein Name, der leicht in großen Kadern spielen wird. Wir haben Erwartungen an ihn.“eine Meinung geäußert.

„Mein Pro-Lizenz-Prozess endet in 1-2 Wochen“

Emre Belözoğlu teilte die folgenden Ansichten zu einer Frage zum Pro-Lizenz-Prozess:

„Mein Pro-Lizenz-Prozess wird in 1-2 Wochen enden. Andere Polemiken beziehen sich auf mich. Bildung ist sehr wertvoll. Es ist ein technischer Prozess. Selbst wenn Sie Ihre Lizenzen so oft bekommen, wie Sie wollen, müssen Sie viel haben Vorbereitung auf Spiele und eine anständige Mannschaft. In diesem Sinne in den letzten 4-5 Jahren meiner Fußballkarriere. „Ich habe Investitionen getätigt. Ich habe immer noch meine Schwächen. Wir müssen uns gegenseitig verbessern. Nachdem ich meine Profilizenz bekommen habe, habe ich Ich muss mich weiterbilden und verbessern, es reicht nicht aus, es zu bekommen. Ich möchte dem Fußball in Europa lange dienen.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.