fbpx

Kılıçdaroğlu: Wir sagten: Nein, aufgedeckt, nicht gedeckt, ich wollte die Türkei hier rausholen; Aus diesem Grund wurde Six Table gegründet

0 47

Ehemaliger CHP-Vorsitzender Kemal Kılıçdaroğlu„Politik durch Lebensstil; wir sagten: Nein, nicht verdeckt, nicht verdeckt, die ganze Macht ging dadurch hindurch. Auch die Politik hat das durchgemacht. Wir haben nicht darüber nachgedacht, wie das Land wachsen würde. Wir haben nicht darüber nachgedacht, wie sich das Land entwickeln würde.“ Wir haben nicht darüber nachgedacht, wie Universitäten Wissen produzieren. „Ich wollte die Türkei hier rausholen. Das ist der Grund und die Ideologie des Sechsertischs“, sagte er.

Kılıçdaroğlu nahm an der Juni-Sitzung des Rising Türkiye Institute teil. Kılıçdaroğlu, der an dem Treffen mit dem Titel „Ziele der aufstrebenden Türkei“ teilnahm, wurde von Süheyl Batum, Teyfik Altınok, dem ehemaligen Ankara-Abgeordneten Bülent Kuşoğlu, dem ehemaligen Aydın-Abgeordneten Metin Lütfü Baydar und dem ehemaligen Istanbul-Abgeordneten Metin Işık begleitet. Bei dem Treffen in einem Hotel in Üsküdar betrat Kemal Kılıçdaroğlu nach den Reden der Vereinsmitglieder das Podium und hielt eine Rede. Im Anschluss an die Rede verließ Kılıçdaroğlu das Hotel und ließ die Fragen nach der für die Presse geschlossenen Sitzung unbeantwortet.

„Das ist der Grund für die Einrichtung der Sechsertabelle“

Kılıçdaroğlu sagte, dass die Türkei aufgrund der auf Glauben basierenden Politik nicht in der Lage sei, ihre wahren Ziele zu erreichen, und sagte: „Nur der allmächtige Schöpfer weiß, wer ein Gläubiger ist und wer nicht. Allerdings haben die Menschen gekämpft und gestritten, weil Sie ein Gläubiger sind, das sind Sie.“ ein Ungläubiger, du bist Alevite, du bist dies, du bist das. Mächte Er ging hierher und die Türkei konnte nicht das erwartete Wachstum erreichen. Wir sagten: „Nein, kein Kopf.“ . Wir haben nicht darüber nachgedacht, wie sich das Land entwickeln würde. Ich wollte die Türkei hier rausholen. Ja. Ich sollte auch in Ruhe sein. „Warum streiten wir?“

„Wir gingen davon aus, dass wir Syrien aus der Geschichte tilgen und Frieden schließen werden.“

Kemal Kılıçdaroğlu sagte: „Aufgrund unserer aktuellen Situation sind wir in der Lage, ein Zuhause für Einwanderer und Menschen zu sein. Einige von ihnen sind tatsächlich vor den Kriegen geflohen und lassen sich nach einer Weile nieder, wenn sie das finden.“ Gelegenheit, sie werden nach Europa gehen. Warum haben wir mit Syrien gekämpft? Wir werden in der Umayyaden-Moschee beten und wir werden Syrien aus der Geschichte tilgen. Jetzt denken wir: „Was sollen wir tun, um Frieden mit Syrien zu schließen?“ Wir kämpfen, und wenn es Frieden ist, werden sie uns dazu bringen, Frieden zu schließen. „Wir waren eine Nation, die allen unterdrückten Ländern ein Beispiel gab. Warum sind wir in diese Position geraten?“

„Dieses Parlament ist bei allem Respekt nicht das Gazi-Parlament“

Kemal Kılıçdaroğlu sagte: „Wurde in irgendeinem Parlament der Welt, sei es ein unterentwickeltes oder ein entwickeltes Land, ein Gesetz verabschiedet, das besagt, dass keine Ermittlungen oder Strafverfolgungen wegen Korruption durchgeführt werden dürfen? Das haben wir auch getan. Ich habe einen Brief an geschrieben Der Präsident des Verfassungsgerichts sagte: „Das Ansehen des Parlaments ist sehr hoch. Ich musste einen Brief schreiben, in dem es heißt: „Bewahre das Parlament vor dieser Schande.“ Wir respektieren Ihre Entscheidung, aber bewahren Sie das Parlament vor dieser Schande.“ „Es tut mir leid, dieses Parlament ist nicht das Gazi-Parlament, das nicht sensibel für Korruption ist“, sagte er.

„In der Republik Türkei verlangen die Menschen keine Abrechnung über die von ihnen gezahlten Steuern.“

Kılıçdaroğlu sagte: „Unser größtes Problem besteht nicht darin, sie zur Rechenschaft zu ziehen“ und fügte hinzu: „Die Demokratie wird sich in der Türkei nicht entwickeln, wenn Sie uns nicht für die Steuern, die wir zahlen, zur Rechenschaft ziehen. Steuern werden ab dem Moment der Geburt eines Kindes gezahlt, ab dem Moment.“ Er ist geboren. Wir stellen jedoch nicht die Frage: „Wir zahlen so viel Steuern, wohin fließt dieses Geld?“ Wenn die Menschen eines Landes nicht über die Steuern, die sie zahlen, Rechenschaft ablegen, stehen sie unter dem Druck der Herrschenden Sie werden Ihre Ressourcen beschlagnahmen, Ihnen Kredite geben und dann versuchen, von hinten Befehle zu erteilen. Aber diese Steuer muss angemessen genutzt werden Planen Sie jeden Bereich. Wenn es keine Planung gibt, wird jeder nach seinen eigenen Bedürfnissen planen. In der Republik Türkei wird nicht nach einer Abrechnung gefragt. „Meine Herren, wo haben Sie dieses Geld ausgegeben?“ „Er stellt die Frage nicht“, sagte er.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.