fbpx

Abschied von Can Gürzap, dem Doyen der Kunstwelt

0 157

Theater- und Kinokünstler, der in Istanbul starb Kann Gurzap Im Atatürk-Kulturzentrum fand eine Zeremonie statt. Can Gürzaps Beerdigung wurde nach der Zeremonie in die Taksim-Moschee gebracht.

Der Theater- und Kinokünstler Can Gürzap starb am Freitag, 1. Dezember, im Alter von 79 Jahren im Krankenhaus, in dem er behandelt wurde. Heute fand im Atatürk-Kulturzentrum eine Zeremonie für den Meisterschauspieler statt. Viele Freunde und Liebhaber des Künstlers, darunter seine Frau Arsen Gürzap, seine Töchter Ayşe Gürzap und Elif Gürzap, der Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy, Derya Baykal, Haldun Dormen und Işıl Yücesoy, nahmen an der Zeremonie für Gürzap teil. Die Zeremonie begann mit einem Video, das das Leben von Can Gürzap zeigt. Während Can Gürzaps enge Freunde bei der Zeremonie über den Künstler sprachen, konnten seine Familie und Freunde ihre Tränen nicht zurückhalten.

„Er war der Gründer unseres Istanbuler Staatstheaters“

Der Minister für Kultur und Tourismus hielt bei der Zeremonie eine Rede Mehmet Nuri Ersoy, „Er war ein sehr wertvoller Name im türkischen Theater und in der Weltkunstwelt. Obwohl Can Gürzap einer der wertvollsten Namen war, war die Kunst die Inspiration seines Lebens. Ich spreche von einem Herzen, das seine 79 Lebensjahre ausschließlich dem widmete.“ Kunst. Er trug zur Ausbildung vieler junger Künstler bei. Er gab ihnen viel Mühe. Er war Schriftsteller, Theaterschauspieler, Filmschauspieler. Er war ein sehr wertvoller Name auf dem Gebiet des Voice-Over. Wie zuvor Freunde erwähnten, er war der Lehrer der Lehrer. Er war der Gründer unseres Istanbuler Staatstheaters. Bei dieser Gelegenheit möchte ich der geschätzten Dame, ihrem Ehemann und ihrer nahen Familie sowie Ihnen Kunstliebhabern mein Beileid aussprechen. Das wünsche ich Geduld für uns alle.“ sagte.

„Hier liegt dieser tapfere Mann“

Gürzaps enger Freund, der Schauspieler, der bei der Zeremonie im Namen seiner Familie sprach Atsiz Karaduman „Wir trafen Can Hodja 1974. Nach seiner Rückkehr aus England begann er am Ankara State Conservatory zu unterrichten. Er wurde dort mein Lehrer. Später, als ich auch nach Istanbul kam, wurden wir Freunde, Vertraute und Partner in Schwierigkeiten darüber hinaus.“ Lassen Sie mich Ihnen meinen ersten Eindruck von diesen langen Gesprächen erzählen. Während seiner High- und Mittelschulzeit wurde er stark von den Ansichten seines Vaters Reşit Gürzap und seines Freundes Muhsin Ertuğrul über Kultur und Kunst beeinflusst, den ersten Intellektuellen der Republik , das ist seine eigene Aussage. Er möchte nach dem Abitur Schauspieler werden. Muhsin Beyefendi und Reşit Sir: „Lass uns ins echte Ankara, das Ankara State Conservatory, gehen, die Schule beenden und dann kannst du entscheiden, was als nächstes zu tun ist.“ Sir, er beendet die Schule und geht dann ins Ausland. Wie Fatih sagte, erhält er seine Ausbildung und kehrt in die Türkei zurück. Sir, er ist jetzt im Theater. Sie werden sowohl Schauspieler als auch Regisseur sein. Das wird nicht ausreichen, das werden Sie Sei Schauspieler und Regisseur im Radio. Das wird auch nicht reichen. Du wirst Schauspieler und Regisseur im Fernsehen sein, aber das wird auch nicht reichen. Du wirst Schauspieler im Kino sein, aber das wird nicht reichen. Sie werden Theaterstücke schreiben, Sie werden Theaterstücke übersetzen. Das ist nicht bei jedem mutigen Mann der Fall. „Dieser tapfere Mann liegt jetzt hier“, sagte er.

„Er wird in unseren Herzen leben“

Işıl Yücesoy„Er war ein sehr eleganter Mann, ein stilvoller Mann. Er war der Lehrer der Lehrer. Den Namen Brecht habe ich von Can gelernt, als ich zum ersten Mal in meinem Leben aufs Konservatorium ging. Can hat sogar uns viel beigebracht. Er hat sogar viel gelehrt.“ an seine engsten Freunde. Ich kann Can nicht beschreiben. Weißt du nur, das ist mein Herz, es sind nicht mehr annähernd zwei Module, sie gehen alle. Die oben sind tatsächlich mehr als die unten. Wenn die oben sind Bilden Sie einen Cluster oder versuchen Sie, ein Theater zu bauen, alle unsere Säle wären leer. Weil ihre Säle im Grunde genommen über dem Dollar liegen. So viele Meister sind weg. Kann ich nur mit wenigen Worten beschreiben, aber ich möchte etwas sagen. All diese Dinge Im Fernsehen wird erzählt, dass er ein Buch geschrieben hat, dass er der Gründer des Istanbuler Staatstheaters war. Das wissen wir jetzt alle sehr gut, aber es gibt etwas, das wir nicht wissen und wissen müssen. Das kann ich nicht oft genug sagen „Er hat es in Demut getan, so sehr aus sich selbst und seiner Natur heraus. Er hat unter uns gelebt, ohne jeglichen Glanz, und jetzt wird er in unseren Herzen weiterleben“, sagte er.

„Er war mein sehr enger Freund“

Haldun Dormen„Es tut mir sehr leid, wie allen anderen auch. Er war ein sehr wertvoller Theaterschauspieler. Ich nenne ihn einen Theaterschauspieler. Er war ein Schauspieler, ein Regisseur und ein wunderbarer Pädagoge. Er war auch ein sehr enger Freund von mir. Möge er.“ Ruhe in Frieden“, sagte er. (DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.