fbpx

General Musa Avsever wird zum Stabschef ernannt

0 113

Laut der Erklärung der Presidency Connection Presidency wurde der Kommandeur der Landstreitkräfte in den Generalstab berufen. Musa AvseverDie Ernennung von .

In der Erklärung heißt es: „Aufgrund der Tatsache, dass unser Präsident, Herr Recep Tayyip Erdoğan, den Generalstabschef Yaşar Güler zum Verteidigungsminister ernannt hat, wurde der Befehlshaber der Landstreitkräfte, General Musa Avsever, zum Generalchef ernannt Mitarbeiter, der in seiner aktuellen Mission bleibt, bis ein Ersatz ernannt wird.“Aussagen wurden aufgenommen.

Wer ist Generalstabschef Musa Avsever?

Organ. Musa Avsever wurde 1957 in Konya geboren. Nach seinem Abschluss an der Militärakademie als Kommunikationsoffizier im Jahr 1978 absolvierte General Avsever den Grundkurs für Kommunikationsoffiziere und Informationssysteme für Schulführung, Stabs- und Kompanieführungseinsätze.

Nach seinem Abschluss am Army War College im Jahr 1990 wurde er Mitte 1990–1992 Zweigstellenleiter des 2. Infanteriedivisionskommandos, Mitte 1992–1996 Logistikleiter im Hauptquartier der 2. Armee und Kho Studentenbataillon Mitte 1996-1999. Mitte 1999-2001 diente er als Direktion der Operations- und Ausbildungsabteilung im zyprischen türkischen Friedenskräftekommando und führte die Mission der Kommando- und Operations- und Ausbildungsabteilung aus 5. Grenzregimentkommando Mitte 2001-2003.

Mit den Altersentscheidungen von 2003 wurde Avsever zum Brigadegeneral befördert. Von 2003 bis 2005 fungierte er als Leiter der Versorgungs- und Wartungsabteilung der Landstreitkräfte und in der Mitte als Oberbefehlshaber des Generalstabs sowie der Kommunikations- und Informationssysteme von 2005-2007.

Avsever, der 2007 mit Altersentscheidungen zum Generalmajor befördert wurde, diente Mitte 2007-2009 als Kommandeur des Kommandos für Kommunikationselektronik und Informationssysteme der Landstreitkräfte sowie als Kommandeur des Schul- und Ausbildungszentrums für Kommunikationselektronik und Informationssysteme in Mitte 2009-2011 und im Kommandostab der Ägäis-Armee Mitte 2011-2012. Er übte die Aufgaben des Präsidenten aus.

Avsever, der aufgrund seiner Altersentscheidung 2012 zum Generalleutnant befördert wurde, diente Mitte 2012–2015 als Chef des Generalstabs MEBS und Mitte 2015–2016 als Kommandeur des 2. Korps.

Avsever, der mit der Altersentscheidung von 2016 am 29. Juli 2016 in den Rang eines Generalgeneral befördert wurde, führte Mitte 2016–2021 die 1. Heeresführungsmission durch. General Musa Avsever; Mit dem am 5. August 2021 genehmigten Präsidialdekret wurde er in die Mission des Land Forces Command berufen.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.