International Association of Hair Repair Surgery: 34 Prozent von ihnen haben aufgrund ihres Berufs eine Haartransplantation.

0 15

Die Ergebnisse der von der International Society of Hair Repair Surgery (2022) durchgeführten Umfrage wurden veröffentlicht. Laut der Umfrage lassen sich weltweit 34,7 Prozent der Menschen aus beruflichen Gründen eine Haartransplantation durchführen. Während 37 Prozent eine Haartransplantation bevorzugen, um ihr soziales Leben zu verschönern; 87,3 Prozent der Kunden, die sich einer Haartransplantation unterzogen haben, sind Männer.

Es wird angenommen, dass im Jahr 2019 weltweit mehr als 700.000 Haartransplantationen durchgeführt wurden und die Zahl der Patienten im Jahr 2022 um 7 Prozent auf über 2 Millionen gestiegen ist. Es wird geschätzt, dass die Zahl der Menschen, die heute weltweit am Gesundheitstourismus teilnehmen, 10 Millionen beträgt, und die Einnahmen aus diesen Dienstleistungen belaufen sich auf etwa 100 Milliarden Dollar.

Haartransplantationsspezialist, der erklärte, dass die Türkei laut Daten von 2018 den größten Anteil an Haartransplantationsbehandlungen hat, die auf dem Weltmarkt ein Volumen von etwa 5 Milliarden Dollar haben. Fatma Dursun, „Die Tatsache, dass Gesundheitseinrichtungen in der Türkei international akkreditiert sind, ist ein wertvoller Faktor für die Bevorzugung und es gibt einen Kostenvorteil bei den Gesundheitsdiensten. Aufgrund des ausreichenden touristischen Angebots können Gesundheitstourismus und andere Tourismusarten kombiniert werden. Wir haben eine hohe Qualität der Gesundheitsdienstleistungen. Es werden aktuelle Ansätze und Dienstleistungen im Bereich Gesundheitstechnologien angeboten und es ist ein großer Vorteil, Vier-Jahreszeiten-Tourismus zu haben.“er sagte.

Internationale Gesundheitsdienste Inc. Fatma Dursun, die die Daten von (USHAŞ) 2022 teilte, „Die Angebote des Gesundheitstourismus in der Türkei haben im Laufe der Jahre zugenommen. Wenn wir uns die allgemeinen durchschnittlichen Ausgaben der Touristen ansehen, die in unser Land kommen, zeigt sich, dass 642.444 Menschen Gesundheitsleistungen in Anspruch nahmen und gemäß den Daten von 2021 1 Milliarde 48 Millionen 549.000 Dollar erhielten. Während das im ersten Quartal 2022 erzielte Einkommen 332 Millionen 212 Tausend Dollar betrug, wurden im zweiten Quartal 2022 436 Millionen 212 Tausend Dollar aus dem Gesundheitstourismus erzielt.sagte.

Aufgrund des Rufs von Istanbul in der Haartransplantation „Türkische Haarlinien“Haartransplantationsspezialistin Fatma Dursun, die angab, unter ihrem Spitznamen bekannt geworden zu sein, „Die Haartransplantationsbehandlung in Istanbul ist zu einer Industrie mit einem Umsatz von etwa 1 Milliarde Dollar geworden. Obwohl diese Dienstleistungen auch in anderen Provinzen wie Izmir, Ankara und Bursa angeboten werden, gilt Istanbul als das Hauptzentrum für Haartransplantationsbehandlungen. Heute besuchen Zehntausende von Patienten aus verschiedenen Ländern Istanbul und führen Haartransplantationen durch. Gründe für diesen Erfolg sind, dass die Preise im Vergleich zu anderen Ländern erschwinglich sind und dass sowohl Techniker als auch Ärzte hochqualifiziert sind.“Sprachform.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.