Bewaffneter Überfall auf das Gebäude von TFF in Riva

0 57

Auf das Gebäude des türkischen Fußballverbands in Riva wurde ein bewaffneter Angriff verübt. Es wurde bekannt, dass der Angriff während der Sitzung des Verwaltungsrats in TFF stattfand. Es wurde berichtet, dass die Kameraaufnahmen untersucht wurden.

Befindet sich in Milliyet zu den Nachrichten Laut den Nachrichten wurde zum Zeitpunkt der heutigen Sitzung des TFF-Verwaltungsausschusses am Rand des Baches, der sich schnell in der Nähe der Riva-Einrichtungen befindet, Feuer auf das Gebäude eröffnet. Obwohl bekannt wurde, dass es bei dem Angriff, der auf den Teil gerichtet war, in dem das Treffen stattfinden wird und in dem sich die Präsidentenetage befindet, keine Opfer gab, wurde berichtet, dass 5 Kugeln das Gebäude getroffen haben.

Während die Sicherheitskräfte, die zu dem Vorfall versetzt wurden, alle Kameras in Riva untersuchten, wurde erwähnt, dass die Angreifer mit einem Fahrzeug vom Tatort geflohen seien.

Es wurde festgestellt, dass die Pläne für das TFF-Gebäude im Präsidialbüro und im im Erdgeschoss gelegenen Verwaltungsratszimmer sofort umgesetzt wurden. Es wurde bekannt, dass eine der Kugeln über den Kopf von Hamit Altıntop ging.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.