Cornelius verlässt Trabzonspor, um Spuren zu hinterlassen

0 84

Wechsel von Trabzonspor zum dänischen Klub Kopenhagen Andreas Korneliuswurde einer der ausländischen Spieler, die im weinrot-blauen Kader Spuren hinterlassen haben.

Der dänische Spieler, der am 10. August 2021 einen Vertrag mit dem Schwarzmeerteam unterschrieb, genoss im burgunderblauen Kader 1 Meisterschaft und 1 großen Pokal in einem Zeitraum von etwa 1 Jahr.

Cornelius hatte als Torschützenkönig mit 15 Toren in 37 Spielen in der weinrot-blauen Mannschaft der vergangenen Saison einen wertvollen Anteil an der Meisterschaft.

20 Tore in 49 Spielen

In 49 Pflichtspielen bei Trabzonspor hat Cornelius 20 Mal die Netze des Gegners gesprengt.

Der burgunderblaue Fußballer erzielte 16 Tore in 41 Spielen in der Liga, 2 Tore in 1 Spiel im Üstün Cup, 1 Tor in 3 Spielen im türkischen Pokal, 1 Tor in 2 Spielen in der UEFA Conference League, scheiterte aber Tore in 2 Spielen in den Playoffs der UEFA Champions League. .

Torschützenkönig der Saison und 2 Tore im Great Cup

Cornelius hatte auch einen schnellen Start in diese Zeit.

Der Däne leistete einen wertvollen Beitrag zum Sieg des Superior Cups, indem er 2 Tore der burgunderblauen Mannschaft erzielte, die Demir Cluster Sivasspor mit 4:0 besiegte.

Beim 2:0-Erfolg von Istanbulspor im Auftaktspiel des Drittels erzielte Cornelius mit seiner 1:0-Führung in der 16. Minute das erste Tor des Drittels.

Zwei Torschützenkönige gibt es nicht mehr

Beim letzten Meistertitel Trabzonspor werden die beiden Spieler mit den meisten Toren nicht mehr in der weinrot-blauen Gruppe sein.

Während der Vertrag mit Anthony Nwakaeme, der 13 Tore erzielte, nicht verlängert wurde, ging Cornelius zum dänischen Team und die beiden Spieler, die zum Angriff beigetragen haben, werden in dieser Zeit von den burgunderblauen Spielern getrennt.

Unvergessliches Tor Beşiktaş Spiel

Nach der Meisterschaft gab Cornelius gegenüber dem AA-Korrespondenten Erklärungen ab und erklärte, dass das Tor, das er nicht vergessen könne, das Siegtor in dem Spiel war, in dem Beşiktaş auswärts mit 2: 1 besiegt wurde.

Der Däne sagte: „Wir haben bei unseren Spielbesprechungen über unsere Tore und die Meisterschaft gesprochen. Wenn wir uns die Ergebnisse anschauen, kann ich sagen, dass der Siegtreffer gegen Beşiktaş in den letzten Minuten den Stand und den Verlauf der Periode bestimmt hat.“ Das denkwürdigste Tor war das Siegtor, das ich in diesem Spiel erzielt habe.“ er benutzte sein Wort.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.