Mitarbeiter der Gemeinde Keçiören von der AKP intervenierten bei den Bürgern, indem sie sagten: „Hier darf man keinen Alkohol trinken.“

0 85

Mitarbeiter der Gemeinde Keçiören von AKP, Bürger, die in ihren Autos in einem Park in Keçiören trinken, „Das ist ein Stadtpark. Hier darf man nicht trinken“er griff ein.

2 städtische Angestellte, die angeben, das „Parkkontrollteam“ zu sein; an die Bürger, die in einem im Park stehenden Auto etwas getrunken haben und gesagt haben, dass sie „auf den Parkgarten schauen“, „Das ist ein Stadtpark. Hier darf man nicht trinken“ er griff ein. Daraufhin teilten die Bürger den städtischen Angestellten mit, dass sie sich nicht „aus dem Park vertreiben“ könnten.

Befindet sich in BirGün zu den Nachrichten verglichen mit den Bildern der Veranstaltung; Gemeindeangestellte, Bürger, die Ausweise verlangen „Ich habe den Dienstwagen, ich habe das Funkgerät. Welchen Ausweis zeige ich Ihnen noch? Soll es der Kapitänsausweis sein?“wurde gehört.

Im Gespräch mit BirGün zum Zeitpunkt des Vorfalls sagte der Bürger auch, dass die Mitarbeiter der Gemeinde auf sie zumarschierten. Bürger; Er gab an, dass er nur „Mitarbeiter der Gemeinde Keçiören“ schrieb.

In Bildern; Gemeindeangestellte, die sich weiterhin in die Bürger einmischen, obwohl sie keine Befugnisse haben, gegenüber den Bürgern; “ Lassen Sie mich die Polizei anrufen und mit ihnen sprechen. Ich sage dir ‚geh, lass dich nicht bestrafen'“wurde auch gehört.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.