Kılıçdaroğlu wandte sich an die Jugend: Wir werden in den kommenden Monaten allerlei Provokationen ausgesetzt sein; Gläubige, Ungläubige, Shorts oder Kopftuch, ihr werdet nicht streiten.

0 82

CHP-Führer Kemal Kilicdaroglu,In seinem Post an die Jugend sagte er: „Wir werden in den kommenden Monaten allerlei Provokationen ausgesetzt sein. Egal was passiert, ihr werdet nicht kämpfen.“

Kılıçdaroğlu verwendete die folgenden Begriffe auf Twitter:

„Junge Leute, ich möchte euch noch einmal rufen. Wir werden in den kommenden Monaten allerlei Provokationen ausgesetzt sein. Egal was passiert, wenn ihr nicht kämpft. Gläubige, Ungläubige, Imam Hatipli, Shorts, Kopftuch … Egal wer du bist, eines hast du gemeinsam: Deine Jugend wurde gestohlen!

Deshalb, was auch immer in den kommenden Monaten passieren wird, streiten Sie nicht. Lassen Sie sich nicht provozieren. Sie werden sich nicht ineinander verlieben, damit jemand weitere 5 Jahre Ihrer Jugend stehlen und schlagen und verschwenden kann. Sie haben Frieden geschlossen, und es ist meine Pflicht, diesen Frieden zu bewahren.

Um diesen Frieden zu bewahren, werde ich jeden Quadratkilometer unseres Landes von Edirne bis Kars betreten und von diesem Frieden erzählen. Während Sie sich verabschieden, wird jeder von Ihnen gestohlene Penny zur Rechenschaft gezogen, von dem Frechen, dem Finsteren, dem Dieb, dem Geldbeutelmacher, dem Börsenmakler.“

Einzelheiten werden kommen…

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.