3 Personen, die Hundekämpfe in Muş aufzeichneten, wurden festgenommen

0 33

Im Stadtteil Varto in Muş wurden drei Personen festgenommen, die den Hundekampf mit ihren Mobiltelefonen aufzeichneten.

Die Gruppen des Bezirkskommandos der Gendarmerie begannen mit einer Studie, nachdem die Notrufzentrale 112 darüber informiert worden war, dass im Dorf Güzelkent Hunde kämpften.

Als Ergebnis der Recherche wurde festgestellt, dass der Vorfall am 24. November stattfand, 3 Personen hatten 3 mit ihnen verwandte Hunde der Kangal-Rasse gekämpft und aufgezeichnet, und 2 Hunde töteten einen Hund.

Gegen die drei im Zusammenhang mit dem Vorfall festgenommenen Personen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (AA)

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.