Sedat Varank, der mit den eingegangenen Angeboten zur Tagesordnung kam; Der Minister argumentierte, sein Cousin Mustafa Varank und die Schwester des stellvertretenden Ministers, Fatma Varank, seien nicht beteiligt gewesen.

0 31

Der Eigentümer von HB İnşaat, der mit den Ausschreibungen, die er mit dem Einnahmenbeteiligungssystem durch Emlak Konut in Bodrum und Istanbul erhielt, in den Vordergrund trat Sedat Varank, ihre Schwester, stellvertretende Ministerin für Umwelt und Urbanisierung Fatma Varank‘und sein Cousin Minister für Industrie und Technologie Mustafa Varank‘Er argumentierte, er sei an den Verstößen nicht beteiligt gewesen.

Im Gespräch mit Veli Toprak aus Sözcü sagte Sedat Varank:

„Emlak Konut ist ein börsennotiertes Unternehmen. Es ist eine Ausschreibung, an der jeder türkische Staatsbürger teilnehmen kann und die live übertragen wird. Angeblich: „Sie haben das Geld von hier aus erschossen“. Ich mache seit 25 Jahren Bauarbeiten, ich bin Architekt. Sie sagen ‚Arbeit im Wert von 10 Milliarden, 4 Milliarden an Emlak Konut, 6 Milliarden in die Tasche‘ oder so. Dieses Geschäft hat 3,5 Milliarden Kosten und Finanzen. Ich gebe dem Staat zusätzlich 1,5 Milliarden Dollar. Wir haben es umsonst bekommen.

Mustafa Varank ist mein Cousin. Während er in den USA war, habe ich auf dem Bau gearbeitet. Nein, Mustafa Varank hat den Job gegeben, Fatma Varank hat den Job übernommen … Meine Schwester ist auch nicht beteiligt. Dies sind keine Einladungen, sondern normale Jobs, an denen jeder teilnehmen kann.

Emlak Konut ist ein Ort, der nicht die Entscheidung meiner Schwester ist, er ist nicht davon abhängig. Mein Bruder ist Versicherungsagent. Ein Cousin von mir ist Taxifahrer. Nachdem Mustafa Varank Minister geworden war, ging ich einmal in sein Büro. Ich war zweimal bei meiner Schwester. Es gibt große und riesige Unternehmen in den Ausschreibungen, an denen wir teilgenommen haben. Besteht bei diesen Ausschreibungen die Möglichkeit von Lecks, Diebstahl oder Pech? Was ist es? Unser Nachname ist Varank, es ist auch eine Schande für uns. Lass uns einfach Taxifahrer sein!

Ich war noch nie in der Politik. Wir sind familienverbundene Menschen. Meine Frau ist auch Linke. ‚Sadat, hast du etwas getan?‘ er fragt. Nun, sage ich, alles ist klar. Wir sind Menschen, die von zu Hause zur Arbeit pendeln.“

KLICKEN * 6,9 Mrd. TL Umsatzbeteiligungsangebot von Emlak Konut an das Unternehmen von Minister Varanks Cousin

KLICKEN * Sprecher: Der Cousin von Minister Varank, der ein 180.000 Quadratmeter großes Grundstück in Bodrum kaufte, war stellvertretender Minister im Umweltministerium, das den Zuschlag erteilte.

KLICKEN * Angebot für 208 Millionen TL von Emlak Konut an den Cousin von Minister Varank

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.