Exorbitante Preisaussage von AKP-Mitglied Kurtulmuş: Wir laden einige Institutionen und Organisationen ein, Ethik zu handeln, die Bürger in Notzeiten unterstützen wird.

0 29

Stellvertretender Vorsitzender der AKP Numan befreit „Der Staat wird es nicht zulassen, wenn es irgendeine Form von Monopolisierungsaktivitäten gibt. Tatsächlich können die zuständigen Institutionen direkt in Monopolisierungsaktivitäten eingreifen“, sagte er. „Handel hat auch eine Moral“, sagte Kurtulmuş von der AKP, „Wir laden einige Institutionen und Organisationen zur Wirtschaftsethik ein, die die Bürger unterstützen, insbesondere in Zeiten der Not, was eine der grundlegendsten Sehnsüchte unserer Nation ist. Diese Art.“ „Die Kontrollen dieser Personen werden fortgesetzt“, sagte er.

Auf der anderen Seite CHP General Leader Kemal KilicdarogluKurtulmuş erinnerte daran, dass die Republik Türkei morgen eine Erklärung abgeben werde: „Jetzt scheint es so sehr, dass die Republikanische Volkspartei mit importierten Beratern an der Wirtschaft arbeiten wird, als Indikator für ihre Anmaßung in der alten Zeit. Das ist schade Es ist eine Sünde. Es gibt angesehene Ökonomen, die ich in der CHP kenne. „Warum rufen Sie einige importierte Berater wie Kemal Derviş an, wenn es in Ihnen selbst keine Menschen gibt, die etwas über Wirtschaft sagen können? Dies ist wahrscheinlich, um einigen ausländischen Wirtschaftskreisen zuzuzwinkern . Es soll ihnen ein Signal geben“, sagte er.

Rückblick auf sechs Tische

Kurtulmuş, der zu einem Treffen mit Pressevertretern in einem Restaurant im Bezirk Çorlu kam, sagte: „Die Türkei wird in die Ära der Regierungen zurückkehren, die sehr häufig wechseln, wir schlagen dies vor. Sie wird auf diese Weise regiert werden. Während der Zeit, in der sie regiert wurden, schufen sie einen Koordinationsmechanismus über dem Präsidenten und schufen eine ungeschriebene Koordination. „Wir werden die Vormundschaft stärken, indem wir den Mechanismus schaffen“, sagte er.

Kurtulmuş betonte, dass dies niemals akzeptabel sei, und sagte: „Schließlich ist das derzeitige System das Präsidialregierungssystem. Es gibt einen starken Willen in der Türkei, weil die Menschen davon überwältigt wurden, weil sie jahrzehntelang ihre Zeit in der Türkei verloren haben.“ , besonders in den 90er Jahren.“ Die Nation hat ein neues System mit 52 Prozent ihrer Halal-Stimmen eingeführt.

Systembeschreibung: Gäbe es einen Willen zum Alten, würde er den Flohmarkt erhellen

Kurtulmuş betonte, dass die Türkei eine aktive Verwaltung brauche, und fuhr fort:

„Gerade in einer Zeit, in der unsere Region und die Welt so starke Veränderungen, Anstrengungen und Umwälzungen erleben, bedarf es einer entschlossenen Türkei, die ihre nationalen Interessen schützt und durch schnelle Entscheidungen aktiv voranschreitet. Das türkische Jahrhundert wird nur wahr werden, aber nur in diesem Fall wird es möglich sein. Die Türkei, Er wird niemals einen Schritt vom Präsidialregierungssystem zurücktreten. Der Eigentümer des Systems ist die Nation, die Macht hinter dem System, seine Garantie, sind die Stimmen die Nation, wenn Interesse an der Vergangenheit bestünde, würde der Flohmarkt glänzen.“

Kemal Derviş Kritik an CHP: Das ist wohl ein Augenzwinkern in manchen Außenwirtschaftskreisen. ihnen zu signalisieren

Kurtulmuş, CHP-Chef Kemal KilicdarogluEr erinnerte daran, dass er morgen eine Erklärung abgeben werde, und sagte:

„Hier wird es wahrscheinlich einige Probleme im Zusammenhang mit der türkischen Wirtschaft geben. Es versteht sich, dass die Republikanische Volkspartei ihren Weg mit importierten Ökonomen fortsetzen wird, um das Modell zu betreiben. Viel Glück, wir kennen diesen Kopf. Trotz des verstorbenen Ecevit sagte er Ich werde es vorher nicht tun, Kemal Derviş kam schließlich mitten in der Nacht, er wurde als Retter für die türkische Wirtschaft gebracht. Sie haben ihm ein Programm unterstellt. Tatsächlich wurde es nicht nur zur Umsetzung dieses Programms gebracht. Es wurde gebracht, damit die Ecevit-Regierung und insbesondere Ecevit sie auflösen und durch die Umsetzung dieses Programms eine neue Politik etablieren würden.Die Weitsicht dieser Nation ließ jedoch die Mentalität und das Modell von Kemal Derviş nicht zu.

Jetzt scheint es so klar, dass die Republikanische Volkspartei mit importierten Beratern an der Ökonomie arbeiten wird, als Zeichen ihres Anspruchs auf die alte Zeit. Es ist eine Schande, es ist eine Sünde. Zum einen gibt es innerhalb der CHP angesehene Ökonomen, die ich auch kenne. Warum rufen Sie importierte Berater wie Kemal Derviş von außen an, wenn es innerhalb der Republikanischen Volkspartei von Koskoca keine Leute gibt, die ihre Meinung zu Wirtschaftsfragen äußern können? Das ist wohl ein Augenzwinkern in einige außenwirtschaftliche Kreise. Es soll ihnen signalisieren.“

„Die AKP hat in den letzten Monaten einen deutlichen Aufstieg hingelegt“

In Bezug auf den Covid-19-Epidemieprozess in der Welt sagte Kurtulmuş: „Mit einem Wachstum von 3,9 Prozent in den letzten 3 Quartalen ist die Türkei eines der herausragenden Länder, das in 9 aufeinanderfolgenden Quartalen gewachsen ist, und in diesem Sinne ist es das Land, das sowohl in der OECD als auch im Mittelfeld hervorgehoben wird G-20-Staaten, die ihre Wachstumsziele erreichen werden.“ sagte.

Die Tatsache, dass die Fabriken in Çorlu, Çerkezköy und Tekirdağ hart arbeiten, dass die Beschäftigung in die Zeit vor Covid-19 zurückkehrt, dass die Arbeitslosigkeit auf einstellige Zahlen gesunken ist, dass die Exportdurchbrüche der Türkei zur Schließung des Leistungsbilanzdefizits nacheinander kommen , weisen darauf hin, dass es für die türkische Wirtschaft wertvoll ist.“ Kurtulmus sagte:

„Ich möchte noch einmal betonen, dass wir weiterhin eine Strategie verfolgen werden, die das Leistungsbilanzdefizit der Türkei schließen wird, indem wir die Produktion und den Export der Türkei steigern, indem wir die Produktion und Produktionskraft der Türkei erhöhen, unabhängig von den Bedingungen, auf die wir von Anfang an geachtet haben , in der kommenden Zeit. Außerdem hoffe ich, dass der Abwärtstrend der Inflation ab Anfang des Jahres einsetzen wird. „Wir wissen, dass sich das Inflationsproblem, das das wichtigste Problem der türkischen Wirtschaft ist, in ein positives Bild verwandeln wird mit dem realen Niedergang nach unten.“

Er erklärte, dass Europa insbesondere aufgrund des Russland-Ukraine-Krieges eine Großmachtkrise durchmache, und sagte, dass die ganze Welt diese Fotos der Parlamentarier in Europa gesehen habe, die in Pullovern, Mänteln und Schals sitzen.

Kurtulmuş erklärte, dass die Türkei aufgrund der unter der Führung von Präsident Erdoğan ergriffenen Maßnahmen, der bilateralen Verhandlungen und der diplomatischen Beziehungen keine Probleme mit der Macht habe, sagte Kurtulmuş: „Als ein Land, das kein Machtproblem oder Stromversorgungsproblem hat, Ich hoffe, er wird die Wintermonate in normaler Form verbringen, er wird keine Probleme haben.“ hat seine Einschätzung abgegeben.

„Handel hat auch eine Moral“

Kurtulmuş erklärte, dass es nicht real sei, dass eine Arbeit auf einem Markt 6 Cent und auf einem anderen 1 Lira oder 2 Lira kostet, und sagte: „Handel hat auch eine Moral.“ Als er erklärte, dass sie die Waren mit einer unerklärlich hohen Rentabilität verkauft sahen, wo es enorme Preisunterschiede gab, benutzte Kurtulmuş die folgenden Worte:

„Eigentlich ja, die Türkei ist ein Land, das nach den Regeln der freien Marktwirtschaft regiert wird, es ist eine gelenkte Wirtschaft, aber niemand hat das Recht und die Befugnis, die Märkte auf der Grundlage der durch die freie Marktwirtschaft gegebenen Bewegungsfreiheit zu manipulieren So missbrauchen einige Kreise die Regeln des freien Marktes und bilden ein Monopol auf dem Markt, einige Preise wollen sie.Es ist nicht akzeptabel, dass sich unsere Bürger an Aktivitäten beteiligen, die ihre Kaufkraft im Rahmen der wirtschaftlichen Regeln verringern, indem sie sie auf a reduzieren Ja, in dieser Hinsicht gibt es natürlich den Kontrollteil. In diesem Sinne benötigt unser zuständiges Handelsministerium die erforderlichen Informationen über Organisationen, die exorbitanten Preisen nachjagen und den Markt mit hohen Gewinnen manipulieren. wird Vorschriften erlassen, wird fortgesetzt sie zu erhöhen, aber gleichzeitig sollte gesagt werden, dass der Handel kein Bereich ist, der nur mit einigen Vorsichtsmaßnahmen, einigem Druck usw. durchgeführt wird. Er liegt auch in der Verantwortung einer großen Nation wie uns. Es gibt noch etwas, was die Vielfraße, die er im Handel kennt, nicht wissen, nämlich die Ethik des Handels. Das Geschäft hat eine Moral. Mit anderen Worten, die Ökonomie ist nicht nur ein Feld, das aus Regeln und nur einigen Richtungen besteht, sie hat auch eine Moral. Aus diesem Grund widerspricht es der Geschäftsethik, den gewünschten Preis festzulegen, indem man sagt, dass wir ein Monopol sind, insbesondere in einem so mühsamen Prozess. Wir laden einige Institutionen und Organisationen zur Wirtschaftsethik ein, die die Bürger gerade in schwierigen Prozessen unterstützen, was eine der grundlegendsten Sehnsüchte unserer Nation ist. So etwas passiert nicht. In dieser Hinsicht wird sowohl eine Monopolisierung als auch die Kontrolle dieser Personen aufrechterhalten.

„Wir setzen unseren Kampf gegen den Terrorismus entschlossen fort“

Kurtulmuş erklärte, dass die Türkei ihre Bemühungen gegen den Terrorismus entschlossen fortsetze. Kurtulmuş betonte, dass die Türkei diese Bemühungen in letzter Zeit nicht unternommen habe, und gab die folgende Einschätzung ab:

„Wir alle wissen, dass in diesem Rahmen, insbesondere nach der Destabilisierung Syriens und des Irak, einige Teile Syriens und des Irak zu einem Zufluchtsort für Terrororganisationen geworden sind. In diesem Rahmen ist der Terrorismus vermutlich für einige Länder eine weit entfernte Realität, aber für die Türkei wird es schnell auf der Nasenwurzel gemacht und über die Grenze, die es schnell betrifft.Es ist ein lebenswichtiges Problem für die Türkei, wo wir mit bestimmten Aktivitäten bombardiert wurden, unser Leben verletzt wurde und leider verursacht wurde großer Schaden für die Türkei seit mehr als 40 Jahren. Die Türkei kann nicht wie die anderen ein fernes Feuer beobachten. Sie muss alle Vorkehrungen treffen, um dieses Feuer am Fuß der Landzunge schnell zu löschen. Wir setzen unsere Bemühungen gegen sie fort. Wir fahren auch fort mit den relevanten Parteien zu verhandeln, insbesondere über die Operationen, die über die Grenzen hinaus durchgeführt werden sollen.“

Kurtulmuş stellte fest, dass das Thema Terrorismus für die Türkei sehr wertvoll ist, und setzte seine Rede wie folgt fort:

„Der Hauptpunkt, auf den wir uns hier konzentrieren müssen, sind leider die wesentlichen Unterschiede zwischen einigen Ländern, insbesondere den Vereinigten Staaten von Amerika, und der Türkei in Bezug auf ihre Perspektive auf den Terrorismus. Zunächst möchte ich das für uns erwähnen, die PKK, PYD und YPG unterscheiden sich nicht voneinander, obwohl einige Länder die PKK als terroristische Organisation betrachten, indem sie die PYD, YPG und andere Versionen politisieren, indem sie sie in ihre Senate und Parlamente einladen, indem sie ihnen den Platz bereiten einige politische Aktivitäten in ihren eigenen Ländern durchzuführen, und darüber hinaus, indem sie sie wie Staaten behandeln, und sie stärken diese Organisationen, indem sie Waffen, Geheimdienste und logistische Stützpunkte bereitstellen.

„Keine der grenzüberschreitenden Operationen der Türkei waren Schritte, die die territoriale Integrität Syriens und des Irak gefährden.“

Kurtulmuş betonte, dass keine der grenzüberschreitenden Operationen der Türkei Schritte sind, die die territoriale Integrität Syriens und des Irak gefährden, sagte Kurtulmuş:

„Im Gegenteil, der Kampf gegen diese Terrororganisationen, die sich dort einnisten und uns nicht nur aus der Ferne schaden, sondern auch Syrien und den Irak in Stücke reißen, bedeutet, die territoriale Integrität Syriens und des Iraks zu gewährleisten. Wir setzen diese Entschlossenheit fort, und das hoffe ich.“ die Spannungen insbesondere in dieser Region werden abgebaut. Wir werden uns bemühen, diese Region zu einer Region des Friedens, der Sicherheit und des Wohlergehens zu machen, indem wir die Normalisierungsschritte durchführen, die wir entschlossen in irgendeiner Weise einzuleiten. Zu diesem Zweck werden wir das tun Setzen Sie unsere rechtmäßigen Anstrengungen gegen alle terroristischen Organisationen ein, die Hass und Feindschaft unter den Völkern dieser Region schüren wollen, die Waffen im Namen anderer vergeben.

Jemand hat einen Deckmantel für die Verstärkung gefunden, die er der PYD, der YPG und anderen gegeben hat. In seinem Namen: „Wenn wir sie schwächen, werden unsere Bemühungen mit DAESH schwächer.“ Sie sagen. In Güzel ist das Land, das mit DAESH die stärksten Anstrengungen auf diesem Gebiet unternommen hat, die Türkei. Wenn Sie die Bemühungen der Türkei mit DAESH verstärken, äußern Sie jetzt eine Anstrengung gegen DAESH durch die PKK, ich meine eine Anstrengung dafür. Aus diesem Grund bedeutet es genau Folgendes: PKK bedeutet gut, DEASH bedeutet schlecht. PKK ist schrecklich, DAESH ist schrecklich, YPG ist schrecklich, andere sind schrecklich. „

Fragen der Pressemitglieder

Kurtulmuş beantwortete Fragen von Pressevertretern.

Auf die Aussagen eines Vorstandsmitglieds einer der Kettenmärkte angesprochen, sagte Kurtulmuş: „Natürlich sollte jeder darauf achten, was er sagt. Ich habe es gerade gesagt. Die Türkei ist eine Wirtschaft, die nach den Regeln des freien Marktes verwaltet wird Wirtschaft. Das ist unsere Präferenz, und an dieser Präferenz wird sich nichts ändern. Diese freie Marktwirtschaft ist für niemanden. Sie sollte keine Monopolisierung zulassen. Ich möchte hier nicht etwas sagen, indem ich der Adressat bin, aber ich sage das Wichtigste Regel. Wenn es Monopolisierungsaktivitäten in willkürlicher Form gibt, wird der Staat dies nicht zulassen. Tatsächlich können die zuständigen Institutionen direkt in die Monopolisierungsaktivitäten eingreifen. Diejenigen, die am Handel beteiligt sind, können auch politische Worte sagen, indem sie diese Art von Politik nachahmen . Lass sie es nicht zur Gewohnheit machen. Das sind auch die Gewohnheiten der alten Türkei.“ er antwortete.

Kurtulmuş sagte, dass jeder seinen eigenen Job machen sollte: „Jeder kann eine politische Meinung haben, und jeder kann jede Partei oder Parteien unterstützen, die er will. Ich würde nichts dazu sagen. Es ist nie wahr, es ist nicht elegant so von einem Beamten eines Unternehmens, das kommerzielle Aktivitäten betreibt, vor der Öffentlichkeit zu sprechen. Türkei.“ „Und das ist nicht das, was die Öffentlichkeit erwartet. Es ist eine falsche Sache In der Regel sprechen wir davon, dass Monopolisierung keine Wahrheit ist.“ er sagte.

„Das Missgeschick von Tayyip Erdogan ist das eine, aber nicht alles“

„Hat der Six Table ein Programm zum Umgang mit Terrorismus, Wirtschaft und Außenpolitik?“ Kurtulmuş beantwortete die Frage wie folgt:

„Ich sagte, das tut es nicht. Es ist üblich, dass jede Partei ein Programm hat, aber es scheint, dass sie kein gemeinsames Programm haben. Wo sieht es aus. Die Republikanische Volkspartei sagt zum Beispiel ‚Nein‘ zur Verlängerung Das Abkommen der Türkei mit der libyschen Regierung, während die DÜZGÜN-Partei „ja“ sagt. Einige Parteien sagen „ja“ und einige Parteien sagen „nein“ bei Operationen darüber hinaus. Die Komponenten, die nicht am Tisch sitzen, sehen dies als Krieg. Es ist offensichtlich dass sie bei dieser Gelegenheit keine gemeinsamen Vorstellungen haben. Deshalb kommen wir auf eine Idee und sagen: ‚Unsere Meinung ist, dass wir das im Kampf gegen den Terrorismus tun werden. Sie können nicht sagen: ‚Die YPG ist nicht anders Organisation für uns von der PKK. Wir werden Folgendes in Bezug auf den Schutz der Blauen Heimat im östlichen Mittelmeerraum durch die Türkei tun. Wir werden dies im Wirtschaftsprogramm der Türkei tun. Sie haben einen Text auf der Grundlage eines Verfassungsvorschlags erstellt. Möge Allah erleichtern ihre Angelegenheiten.“ Es ist schwierig. Es scheint extrem schwierig für sie, sich auf eine Idee zu einigen. Tayyip Erdoğans Rückschlag Es ist eine Sache, aber es ist nicht alles.“

Korruptionsvorwürfe in KWK-Kommunen

Kurtulmuş gehört zu einer Journalistenarbeit über Korruption in CHP-Gemeinden: „Es gibt wertvolle und sorgfältige Bemühungen in Bezug auf Korruption in der Türkei. Wenn es eine eindeutige Korruption in diesem Sinne gibt, werde ich sagen, dass in der Regel niemand auf sie herabsehen wird. “ er sagte.

„Werden Sportinvestitionen in Tekirdağ und seinen Bezirken fortgesetzt?“ Kurtulmuş stellte die Frage und sagte, dass in der ganzen Türkei weiterhin große Sportanlagen gebaut würden.

Kurtulmuş sagte, dass das Ministerium für Jugend und Sport 1 Milliarde in Tekirdağ investiert habe: „Diese Art von Bewertung wird auch im Bezirk Çorlu vorgenommen. Nehmen Sie Çorlu jetzt aus der Amateurliga, es passt nicht zu Çorlu, in der zu sein Amateurliga.“ sagte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.