Ali Babacan wandte sich an Geschäftsleute, die sich Sorgen um Investitionen machen: Geben Sie die Türkei nicht auf

0 35

Vorsitzender der Partei Demokratie und Atılım (DEVA). Ali Babakan , „Ich möchte mich an unsere Geschäftsleute wenden, die sich Gedanken über Investitionen machen; Geben Sie die Türkei nicht auf. Wir sind hier. Wir sind hier bis zum Ende. Wir werden für dieses Land arbeiten. „Es gibt keinen Grund, warum dieses Land in Verzweiflung geraten ist, nachdem wir hier sind“, sagte er.

DEVA-Parteigeneralführer Babacan forderte die Geschäftswelt auf, Investitionen nicht aufzugeben. Babacan teilte auf seinem Social-Media-Account ein Bild mit dem Hinweis „Aufruf an die Geschäftswelt: Türkei nicht aufgeben“. Babacan sagte auf dem Bild:

„Lasst uns sehen, dass wir eine Macht wie diese werden, glaubt an das Land, die Investitionen werden beginnen. Wir werden diese Krisenstimmung in 6 Monaten zerstreuen. Wir lassen niemanden hungrig oder ungeschützt zurück. Ich möchte unsere Geschäftsleute ansprechen, die mit Investitionen zögern; Geben Sie die Türkei nicht auf. Wir sind hier. Wir sind hier bis zum Ende. Wir werden für dieses Land arbeiten. Es gibt keinen Grund für dieses Land, in Verzweiflung zu verfallen, nachdem wir hier sind. Dieses Land ist hier mit 85 Millionen Einwohnern Europas größte Bevölkerung, Europas größte Agrarflächen, fleißige und wehrhafte Nation. Dieses Land; es ist nicht nur ein einzelnes Individuum und um ihn herum Cluster von Interessen. Die Türkei ist ein sehr großes und sehr mächtiges Land. Geben Sie die Türkei nicht auf. Jetzt sehen wir immer gemeinsam das Licht am Ende dieses dunklen Tunnels. In Jahren werden wir DEVA als eine freie und starke Türkei sehen, immer zusammen. Wir werden eine faire Türkei sehen.“

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.