Auto kollidierte mit einem leichten Nutzfahrzeug in Samsun: 2 Tote, 5 Verletzte

0 35

Bei dem Unfall, bei dem ein PKW und ein leichtes Nutzfahrzeug in Samsun kollidierten, kamen 2 Menschen ums Leben und 5 Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 22:00 Uhr in der Ortschaft Hacılı der Autobahn Samsun Ankara 36. Kilometer im Bezirk Kavak von Samsun. Nach den erhaltenen Informationen kollidierte das Auto mit dem Kennzeichen 34 CVL 331 unter der Leitung von Okan Boynukisa mit einem leichten Nutzfahrzeug mit dem Kennzeichen 55 LK 316 unter der Leitung von Hamza Gul an der Kreuzung.

Bei dem Unfall wurden die Fahrzeugfahrer Hamza Gül und Okan Boynukısa sowie Meliha Gül, Işık Çelik, Mustafa Öz, Muhammet Enes Karakaya und Muhammet Sefa Yolcu verletzt. Die Verletzten wurden mit Krankenwagen in das Kavak State Hospital, das Samsun Training and Research Hospital und das Gazi State Hospital gebracht und behandelt. Der Fahrer des schwerverletzten Fahrzeugs, Hamza Gül (70) und Meliha Gül (69), die ihn begleiteten, kamen im Landeskrankenhaus Kavak ums Leben. Eine Untersuchung des Unfalls wurde eingeleitet.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.