Zülfü Livaneli spielte mit dem Royal Philharmonic Orchestra; „In London wehte der Landwind“

0 33

T24 Kultur und Kunst

Musiker, Autor und Regisseur Zulfu Livaneli,gestern (24. November 2022) in London Royal Philharmonic Concert Orchestrain der legendären Royal Albert Hall aufgeführt.

Zülfü Livaneli, der mit dem 1946 gegründeten und vom britischen Königshaus unterstützten Royal Philharmonic Concert Orchestra in der Royal Albert Hall in London auftrat, als Solistin im Konzert. Zeynep Halvasi, Gorkem Ezgi Yildirim, Teyfik Rhodosund Betty Harlavti Begleitet. Dirigent des Konzerts Ihre Farbe Gokmengemacht.

Von den Konzertbesuchern in London T24 Wöchentlichsein Autor Zuhal Zucker,Seine Eindrücke teilte er auf seinem Instagram-Account.

Ehemaliger Führer der wichtigsten oppositionellen Labour Party in Großbritannien inmitten von Konzertbesuchern Jeremy CorbynDarauf hindeutend, dass es auch gibt, sagte Şeker in seinem Post folgendes über das Konzert:

„Königliche Alberthalle…

Es war eine unglaubliche Freude, Livaneli zu begleiten und mit der ganzen Halle im Zentrum von London mit Begeisterung eins zu eins zu musizieren. Und mit der Royal Philharmonic. Heimatstadtwind weht in London.

Am Ende des Konzerts war ich neben den Leuten um Jeremy Corbyn. Ich drehte mich um und fragte, ob Ihnen das Konzert gefallen hat… Er sagte, es sei perfekt. Ich war begeistert von der Atmosphäre eines Auswanderers, da er der Künstler unserer Region ist. Vielen Dank, Zülfü Livaneli, dass Sie uns diese Zufriedenheit gegeben haben.“


Livaneli sprach vor seinem Konzert in London mit der Financial Times, einer der führenden britischen Finanzzeitschriften.

Die Financial Times berichtete, dass Netflix einen Dokumentarfilm über Livanelis Leben dreht und SerenadeEr bemerkte, dass sein Roman in Fortsetzungen erscheinen wird, und sagte, dass die Welt ihn bald besser kennen werde.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.