Doğu Perinçek: Unser Marsch an die Macht hat begonnen

0 28

Generalführer der Vatan-Partei Dogu Perincek, „Wir haben das Know-how, die Kraft und die Erfahrung, um Schwierigkeiten und Krisen zu überwinden. Unser Marsch an die Macht hat begonnen.“sagte.

der Heimatpartei „An die Macht für die Nation, die einen starken Staat hervorbringt“Unter dem Motto der 11. Generalversammlung in der Sporthalle der Ankara-Arena, stellvertretender Generalführer Admiral, der im Fall Sledgehammer vor Gericht gestellt wurde und 2019 starb Soner Polatnamentlich bearbeitet.

Perinçek in seiner Rede zur Eröffnung des Kongresses; Er sagte, dass eine neue Welt gegründet worden sei, die Herrschaft des Dollars und das US-Tributsystem zerstört worden seien. Perinçek, der sagte, dass die Streitkräfte, die die USA gegen die Streitkräfte, die der Welt das Tributsystem auferlegten, konterten und einschüchterten, auf die Bühne der Geschichte kamen und Beispiele aus Syrien und der Ukraine nannten. Mit der Feststellung, dass die Türkei die Ketten des Atlantiks, der USA und der NATO gebrochen habe, fuhr Perinçek wie folgt fort:

Wer in die USA flieht, bringt frisches Geld aus London in die Türkei; Ist es in den USA reines Geld?“

„Das atlantische System ist in der Türkei vorbei. Das System, das sie 1980 errichtet haben, das sie Vereinigung mit der Weltwirtschaft nannten und das die Türkei in eine Schuldenfalle gezogen hat, ist vorbei. Ihre Pläne, Pläne und Provokationen, um die Türkei zu spalten, stellen uns dagegen und Türken und Kurden gegeneinander aufbringen. Ihre Bemühungen, die PKK mit Waffen zu füttern, FETO zu organisieren und sie gegen uns zu treiben, sind zu Ende. 25.000 Offiziere wurden aus der türkischen Armee entlassen. 30.000 Polizisten von unserer heldenhaften Polizei entlassen. 14.000 Angehörige der Justiz wurden aus dem Justizsystem entlassen. 130.000 Staatsbedienstete wurden aus dem türkischen Staat entlassen. Dies ist ein Prozess der Revolution. Die Türkei drückt mit ihrem Staat die Mauern dieses Systems und Nation. Diejenigen, die in die USA rennen, werden reines Geld aus London in die Türkei bringen. Ist es reines Geld in den USA? Ist es reines Geld in London? Sie haben reines Geld, Sie haben den Schweiß Ihres Angesichts genommen und es in der Türkei deponiert Küstenufer.“

„Wir werden den Glanz und Pomp beenden“

Perinçek erklärte, dass sie Korruptionsgerichte einrichten würden, wenn sie an die Macht kämen, und sagte:

„Wir werden der Verschwendung des Staates ein Ende setzen. Wir werden Pracht und Prunk beenden. Wir werden Profitgier in der Türkei definitiv nicht zulassen. Wir werden Fabriken eröffnen, Ressourcen der Landwirtschaft zuweisen, Millionen von Arbeitslosen Arbeitsplätze geben. Wir werden einen Staat aufbauen das den Menschen dient. Wir werden unser Justizsystem verbessern. Wir werden die NATO verlassen. Wir werden den terroristischen Organisationen der NATO in der Türkei ein Ende bereiten. Die PKK wird beendet. Wir werden mit Syrien zusammenarbeiten. Wir werden mit dem Irak, dem Iran, dem Iran zusammenarbeiten Russische Föderation. Mit dieser Zusammenarbeit werden wir den Terrorismus beenden. NATO-Stützpunkte in der Türkei werden geschlossen. China, Russland, Iran. Ich rufe Lateinamerika und Asien auf, glauben Sie an die Türkei. Es gibt eine türkische Nation in der Türkei, die Ihnen gehört Bruder und wird nicht verraten.“

„Bei dieser Wahl werden wir die türkische Nation gegen Schwierigkeiten aufbringen“

Stellvertretender Vorsitzender des Kongresses Hasan KorkmazcanDer mit den Unterschriften von 11 und 11 Parteimitgliedern eingereichte Vorschlag, dass Perinçek Präsidentschaftskandidat der Vatan-Partei bei den Präsidentschaftswahlen 2023 sein soll, wurde angenommen.

Perinçek bedankte sich in seiner Rede nach Annahme des Angebots bei den Parteimitgliedern. „Bei dieser Wahl werden wir die türkische Nation gegen Schwierigkeiten aufrichten. Wir werden von den Werten, dem Verantwortungsbewusstsein, dem Wissen und der Erfahrung von Herrn Recep Tayyip Erdoğan und Herrn Bahçeli profitieren, die die Sache der türkischen Arbeiter schultern wollen. Wir wird mit ihnen die Türkei regieren. Wir sind nicht in einer Verständigung, die eifersüchtig auf sie ist.“ sagte. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.