Beim Abschied von Soldaten in Niğde wurde Feuer in die Luft geschossen: 2 Verletzte

0 30

Während der militärischen Abschiedsfeier in Niğde wurden 2 Personen durch zufälliges Feuer in der Luft verletzt.

Während der Abschiedsfeier des Soldaten, die vor dem Hochzeitssaal in der Stadt Yıldıztepe im Zentrum abgehalten wurde, schlugen die Kugeln infolge der Schüsse zufällig in der Luft ein. UNKRAUT.(56) u MT(20) wurden verletzt.

Nach der Benachrichtigung wurden die Gendarmerie und die Gesundheitsgruppe in die Region geschickt. Die Verletzten wurden im Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus der Universität Niğde Ömer Halisdemir behandelt. Es wurde bekannt, dass der Zustand von Ö.T., der von einer Kugel in der Brust getroffen wurde, ernst war.

Die Teams begannen mit der Arbeit, um die Person oder Personen zu identifizieren, die die Waffe abgefeuert hatten. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.