Kırkpınar von der AKP: Wir sind uns unserer historischen Verantwortung bewusst und wissen um jeden Schritt, den wir für die Zukunft der Türkei unternehmen; Folgen Sie uns weiterhin

0 24

AKP Izmir Stellvertreter Yasar Kirkpinar, „Wir werden jeden Schritt unternehmen, um die Türkei an der Macht unabhängig zu machen. Wir werden diesen Weg niemals verlassen. Wir sind uns jedes Schrittes bewusst, den wir für die Zukunft der Türkei unternehmen, unserer historischen Verantwortung. Folgen Sie uns weiter.“sagte.

Im Plan- und Haushaltsausschuss der Großen Nationalversammlung der Türkei werden die Haushaltsverhandlungen 2023 des Ministeriums für Energie und übliche Ressourcen fortgesetzt.

„Wir sind das vierte Land in Europa, in dem Strom am wertvollsten ist“

CHP Adana-Stellvertreter Muzeyyen SevkinEr sagte, aufgrund der Machtpolitik der AKP-Regierung würden die Bürger diesen Winter im Dunkeln und in der Kälte verbringen. Şevkin gab an, dass 99 Prozent des verwendeten Erdgases und 92 Prozent des Öls importiert wurden. „Aufgrund der auf Importen basierenden Politik und der Unfähigkeit, erneuerbare Energiequellen richtig zu nutzen, variiert der Gesamtanstieg der Elektrizität im Jahr 2022 zwischen 136 Prozent und 266 Prozent. Laut OECD-Daten sind die Strompreise in der Türkei zuletzt um 143 Prozent gestiegen Jahr, während der weltweite Durchschnitt gestiegen ist. Er wird mit 135 Prozent angegeben. Wenn wir uns also die Differenz in der Mitte ansehen, sind wir das vierte Land in Europa, in dem Strom am wertvollsten ist.“sagte.

Şevkin erklärte, dass sich die Erhöhungen „jetzt in ein Raubschema verwandelt haben“. „Wo passen Sie die Erhöhungen von bis zu 266 Prozent an, wo die Inflation mit 85 Prozent angekündigt wurde? Wissen Sie, wir wollten die Fenster öffnen; die Leute versuchen, sich unter den Decken mit Haartrocknern aufzuwärmen, geschweige denn die Fenster zu öffnen .“er sagte.

„Wir sind uns unserer historischen Verantwortung bewusst“

Yaşar Kırkpınar, Stellvertreter der AKP Izmir, Minister für Energie und übliche Ressourcen Fatih DonmezIn seiner Präsentation sagte er, dass er eine Perspektive im Einklang mit der zweiten 100-Jahres-Vision der Türkei gezeichnet habe.

Kırkpınar erklärte, dass die Türkei revolutionäre Projekte in fast allen Bereichen umgesetzt habe, sagte Kırkpınar: „Einen Staat zu regieren ist eine wichtige Aufgabe. Ein Staat kann nicht regiert werden, indem man Anweisungen von Qandil entgegennimmt. ‚Ich werde der Premierminister sein.‘ „Der Staat wird nicht regiert, indem man das sagt und mit einer nicht ernsten Haltung. Der Staat wird nicht regiert, indem man nach England geht, um Bestattungen zu finden. Der Staat wird nicht regiert, indem man in die USA geht, um Hamburger zu essen.“sagte.

Kırkpınar betonte, dass die Türkei in der letzten Zeit wertvolle Durchbrüche von der Macht zur Verteidigung erzielt habe, sagte Kırkpınar:

„Besonders als wir begannen, in unseren Meeren nach Kohlenwasserstoffen zu suchen, gab es Leute, die versuchten, uns zu drohen, uns zuerst aufzuhalten, und die Opposition war Slapstick. Wir sagen zum Verräterchor im Land: ‚Du kannst nicht suchen.‘ Du sagtest, wir haben gesucht; ‚Du kannst es nicht finden.‘ „

„Nur russisches Gas reicht uns nicht aus, um ein Zentrum zu sein“

Abgeordneter der Iyi-Partei Aydın Aydin Adnan Sezginverstärkt sich der Eindruck, dass Russland kein sehr solider Partner in der Energieversorgung ist.

Präsident und Generalführer der AKP Recep Tayyip Erdoğan’s, Staatsoberhaupt von Russland Wladimir Putin ist im persönlichen Glück solidarisch; Sezgin erklärte, dass die Machtarchitektur und Machtsicherheit der Türkei nicht von dieser persönlichen Solidarität geprägt sein sollten. „Putin hat einen Vorschlag gemacht, die Türkei in ein Gaszentrum für die Lieferung von russischem Gas nach Europa zu verwandeln. Für Putin und die russische Regierung sind diese medizinischen Interessen diskontinuierlich, Machtverhältnisse sind dauerhaft. Natürlich wollen wir, dass die Türkei ein Machtzentrum ist , aber der russische Vorschlag ist unrealistisch: „Russisches Gas allein reicht uns nicht aus, um ein Zentrum zu sein. Viele Bedingungen sind erforderlich. Abgesehen von technischen Studien, die viele Jahre dauern werden, warum kauft die EU, die es vermeidet, Gas aus Russland zu kaufen?“ Russisches Gas durch die Türkei?“Auswertungen gemacht.

„Erdgasexplorationsarbeiten ziehen die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich“

MHP Kirikkale-Stellvertreter Halil Öztürk Er stellte fest, dass die Macht, die ihren Platz als wertvollster Titel in den Staatshaushalten einnimmt, mit jedem Tag wertvoller werde. Öztürk sagte:

„Die Energienachfrage der Türkei entwickelt sich parallel zu ihrer wachsenden Wirtschaft. Die globale Energiekrise, die mit steigenden Öl-, Erdgas- und Strompreisen im Jahr 2021 begann, kombiniert mit den Erdgasversorgungsproblemen, die mit dem Russland-Ukraine-Krieg auftraten, und heute, Alle Länder, insbesondere Europa, hat sie veranlasst, ihre Abhängigkeit von ausländischen Energiequellen zu überdenken. Wir alle sehen, dass die Türkei in den letzten Jahren sehr wertvolle Durchbrüche im Energiebereich erzielt hat. Mit den fortschrittlichen Systemen, die die Türkei in der letzten Zeit hat, natürlich Die Gasexploration funktioniert sowohl im östlichen Mittelmeer als auch im Schwarzen Meer, und das Erzielen erfolgreicher Ergebnisse zieht die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich, insbesondere der europäischen Länder, die sich in einem Stromengpass befinden.Vermutlich ist dies der Grund für viele der Angriffe auf unsere Land.“

„Während die Kaufkraft der Menschen sinkt, steigen durch den Machtzuwachs die Preise aller Konsumgüter“

Stellvertretender CHP-Istanbul Emine Gulizar Emecan Er sagte, dass die AKP-Abgeordneten die geleisteten Dienste als Segen betrachteten und dass das, was getan wurde, kein Segen war. Emecan, „Sie erfüllen die Pflicht, an der Macht zu sein, wir vermitteln Ihnen Ihre Mängel und Fehler“sagte.

Emecan betonte, dass ein Viertel der jährlichen Importe der Türkei aus Energie besteht, sagte Emecan: „Die Energieinflation hat die Türkei am härtesten getroffen. Der plötzliche Anstieg des Dollars und die falschen Entscheidungen der Regierung in der Wirtschaftspolitik haben unser Volk und unser Land getroffen. Während die Kaufkraft der Menschen sinkt, sinken die Preise aller Konsumgüter steigt aufgrund der Leistungssteigerung.“er sagte.

„Wirst du etwas tun?“

CHP Bartin Stellvertreter Aysu Bankoğlu, erklärte, dass es nach dem Bergbauunglück in Amasra immer noch kein Verfahren für den Generaldirektor der türkischen Steinkohleanstalt und andere Verwalter gab.

sagte Bankoğlu. Nach dieser Katastrophe blieben 52 Kinder ohne Vater zurück. Als Folge der Kettenfahrlässigkeit Ihres Ministeriums, der angeschlossenen Institutionen und der Leute an der Spitze dieser Institutionen blieben diese Kinder ohne Vater. Wirst du etwas tun? Werden Sie als Verantwortlicher den Preis zahlen?“Sie fragte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.