Ohrfeige von der Polizei an den Hausierer neben seiner Familie in Güngören!

0 42

In Istanbul Güngören schlug die Stadtpolizei Ali Akın, einen Hausierer, mit seinem Pickup. Der Hausierer, der erzählte, dass er neben seiner Familie geschlagen worden sei, sagte, er werde Anzeige erstatten.

Ali Akın, der am Montag, dem 3. Oktober, mit seinem Pickup bei Cömert Türk Sokak, Güngören Merkez Mahallesi, Hausierer war, wurde von der Polizei angehalten.

Die Polizei warnte Akın davor, auf der Straße zu verkaufen, und forderte ihn auf, aus seinem Fahrzeug auszusteigen. Die Gruppen zertrümmerten dann das Megaphon im Fahrzeug des Hausierers und nahmen es mit. Es gab einen Streit zwischen den Polizeiteams mit dem Hausierer, der auf Durula reagierte.

Unterdessen schlug ein Polizist den Hausierer. Ein Anwohner nahm die Bilder des Polizisten auf, der den Verkäufer mit seiner Handykamera ohrfeigte.

Auf dem Filmmaterial ist zu sehen, dass Akıns Frau und sein Kind neben ihm entsetzt versuchten, die Diskussion zu beenden.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.