Neue Bedingungen für Mietwohnungen in Istanbul; Gehaltsabrechnung, Beruf, Bonität werden von den Mietern abgefragt

0 61

Hausbesitzer, die ihre Wohnungen in Istanbul zu hohen Preisen vermieten wollen, haben begonnen, neue Regeln einzuführen, um ihre Forderungen abzusichern. Kriterien wie Gehaltsabrechnung und Bonität einiger Wohnungseigentümer, die zur Miete inserierten, sorgten für Reaktionen. Führer des Verbraucherverbandes Aydin Agaoğlu, “ Dies ist nicht gesetzesüblich. Niemand kann das Gehalt oder die Vorstrafen von irgendjemandem in Frage stellen. Diese Angaben müssen sie nicht machen“ sagte.

Der jüngste Rückgang der Zahl der Mietwohnungen und der Anstieg der Preise haben es Bürgern, die nach Mietwohnungen suchen, schwer gemacht, eine Wohnung zu finden. Zu dieser Schwierigkeit kamen die Bedingungen hinzu, die die Vermieter und Immobilienmakler in die Anzeigen schrieben.

In den Anzeigen wurden neue Regeln vom Personenstand bis zur Gehaltsabrechnung, vom Beruf bis zur Bonität aufgelistet.

Darüber hinaus haben die Regeln wie 1 oder 6 Monatsmieten im Voraus oder mindestens 2-3 Anzahlungen die Wohnungssuchenden noch mehr in Bedrängnis gebracht.

In einer Wohnsitzanzeige in Başakşehir; Während es für den Mieter obligatorisch ist, eine Bonitätsauskunft vorzulegen, wird in den Ankündigungsregeln angegeben, dass 4 Monatsmieten im Voraus, 2 Kautionen, 1 Jahresgebühr und 30.000 Lira-Urkunde von einem anderen Miethaus in Beşiktaş abgezogen werden.

„Sie haben den Punkt verfehlt“

Der Vorsitzende des Verbraucherverbands, Aydın Ağaoğlu, betonte, dass bei ungewöhnlichen Forderungen Beschwerden eingereicht werden sollten. Agaoglu, “ Jetzt haben sie es übertrieben. Sie werden fast nach einem Vorstrafenregister fragen, einer Bodenplane. Ein Vertrag gegen das Gesetz? Schauen Sie, als eine junge Anwältin neulich ein Haus mieten wollte; Als er seinen Beruf erlernt, sagt der Besitzer des Hauses: „Ich werde es keinem Anwalt geben“. Mich stört das sehr, sagt später und vermietet es ihm nicht.

Davor liegt eine Präzedenzentscheidung vor. Unser Gleichstellungs- und Menschenrechtsrat verhängte eine Strafe gegen den Wohnungseigentümer, der keine Wohnung für den Studenten gemietet hatte. Alle unsere Bürgerinnen und Bürger, die in eine solche Situation geraten, können ihre Beschwerden ganz einfach über das Internet bei der Institution für Menschenrechte und Gleichstellung einreichen. Was bedeutet Mieterwahl? Sie wählen also Wassermelone vom Markt? Sie haben kein solches Recht. Der Verzicht auf den Verkauf ist auch nach Artikel 6 des Verbrauchergesetzes verboten.‚ er sagte.

„Manche Immobilienmakler provozieren Hausbesitzer“

Ağaoğlu erklärte, dass er der Meinung sei, dass einige Mitglieder des Immobilienausschusses diejenigen seien, die das Mietwohnungsproblem verschärft und die Eigentümer provoziert hätten, sagte Ağaoğlu: „ Einige Immobilienmakler haben so sehr übertrieben, sie haben die Stimmung eskaliert und die Eigentümer der Häuser provoziert, dass 1 Jahr Vorauszahlung erforderlich ist. Anstelle einer 1-monatigen Miettafel wird ein 2-Monats-Ausschuss beantragt. Während die Kaution für 2 Monate verlangt wird, wird eine Kaution für 6 Monatsmieten verlangt. Sie stellen sehr harte Bedingungen. Ich bin der Meinung, dass die Personen, die solche Provokationen machen und die Situation in eine Chance verwandeln, keine Immobilienmakler mit Immobilien-Immobiliengewerbeschein sind.

Wer diese Vollmacht besitzt, weiß, dass rechtswidrige Vertragsangelegenheiten unwirksam sind. Wenn eine Beschwerde eingereicht wird, da sie keine Entscheidung treffen wird, kann das Genehmigungsdokument für den Immobilienhandel, dh die vom Handelsministerium erteilte Lizenz, annulliert werden. Kann mit Sanktionen rechnen„Er sprach in Form.

„Es ist falsch, nach dem monatlichen Einkommen, der Gehaltsabrechnung zu fragen“

Zühtü Güldibi gab an, dass er seit 17 Jahren als Immobilienmakler arbeite, und sagte, dass er diese medizinischen Anzeigen oft gesehen habe. Diese sind falsch und illegal. Hier erfolgt die Trennung inmitten von Dualität und Mensch. Wir können hier nur höflich nach seinem Beruf fragen. Wir haben nicht die Möglichkeit zu fragen, woher du kommst oder so.“sagte.

Güldibi erwähnte, dass die Besitzer einiger Berufe kein Haus mieten wollen, „Es ist falsch, nach dem monatlichen Einkommen oder der Gehaltsabrechnung zu fragen. Das Kind wäre 7 oder 15 Jahre alt. Man kann der Person hier nicht sagen ‚Bruder, komm her ohne Kind‘. Das sind also im Grunde beschämende Dinge „er sagte.

Emlak Güldibi sagte, dass die Zahl der Mietwohnungen vor 10 Jahren hoch war. „Damals habe ich gesagt: Versteh dich sehr gut mit deinen Mietern. Du hast keine Chance, Mieter zu finden. Jetzt ist es umgekehrt.“ Er benutzte die Worte. (DHA)

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.