Arkaz von MHP: Das Gesundheitswesen in der Türkei ist weltweit die Nummer eins

0 41

Stellvertretender MHP-Istanbul Vitaler RückenEr sagte, dass das Gesundheitswesen in der Türkei weltweit die Nummer eins sei.

Arkaz erklärte auf der Pressekonferenz, die er in der Versammlung abhielt, dass die Ärzte im Land während des Epidemieprozesses erfolgreich arbeiteten. Mit der Feststellung, dass Europa und Amerika sich nicht um ihre Patienten kümmern könnten, dankte Arkaz den Ärzten in der Türkei.

Arkaz brachte zum Ausdruck, dass es in der Türkei eine bedeutende Gesundheitsarmee gibt, und stellte fest, dass unter den 1,5 Millionen Beschäftigten im Gesundheitswesen 170.000 Ärzte sind.  Arkaz gab an, dass in diesem Jahr 18.000 Ärzte ihren Abschluss gemacht haben, „Wir wollen die Zahl der Absolventen von Ärzten innerhalb kurzer Zeit auf 25.000 erhöhen. Wir haben 1550 Krankenhäuser. 560 davon sind privat. Wir haben 300.000 Betten und 126 medizinische Fakultäten.“er sagte.

In Bezug auf kostenlose Gesundheitsdienste sagte Arkaz, dass der Staat sich um jedes Kind bis zum Alter von 18 Jahren kümmert und dass Notfall- und Krankendienste, onkologische Behandlungen, Herz-Kreislauf-Operationen, schwere Verbrennungen, Dialyse und Organtransplantationen kostenlos sind.

Arkaz betonte, dass es nirgendwo auf der Welt ein solches System gibt, und sagte: „Ich kann ehrlich sagen, dass es nichts mit Politik zu tun hat. Das Gesundheitswesen ist weltweit die Nummer eins.“ den Begriff verwendet. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.