Präsidentschafts-YİK-Mitglied Şahin: Wir haben, wie die EU-Länder, nicht auf Gas verzichtet, indem wir zu Amerikas Gas gekommen sind

0 59

Mitglied des Hohen Beirats des Präsidenten Mehmet Ali Sahin, Präsident und Vorsitzender der AKP Recep Tayyip Erdoğan das hat im Russland-Ukraine-Krieg eine Politik der Stabilität verfolgt; Er sagte, dass die Türkei, wie auch die europäischen Länder, nicht auf Gas verzichtet habe, indem sie zu Amerikas Gas gekommen sei.  

Im Jugendzentrum des Gouverneurs Nafiz Kayalı fand ein erweitertes Treffen des Beirats der Provinz Karabük der Provinzpräsidentschaft der AKP Karabük statt. Mehmet Ali Şahin, Mitglied des Hohen Beirats der Präsidentschaft, der die Eröffnungsrede des Treffens hielt, erklärte, dass sie begonnen hätten, die Vorteile des Präsidialregierungssystems zu sehen und zu erleben, und dass mit diesem neuen System politische Stabilität in die Türkei gekommen sei.

„Die Regierung der AKP-Partei hat sich nicht beiseite gesetzt, sie hat darüber nachgedacht, wie diese Lasten, die unsere Bürger leben, gelöst werden können.“

Şahin erklärte, dass immer Umfragen mit Bürgern durchgeführt würden, sagte Şahin: „Gerade in den letzten Tagen sind Wirtschaft und Inflation die Wetten, bei denen sich unsere Bürger am meisten unwohl fühlen und mit denen sie Probleme haben. Natürlich ist dies kein Problem unseres Landes, aber von Zeit zu Zeit hat die Welt eine Reihe von Wirtschaftskrisen erlebt. In den letzten 4 Jahren hat die Welt eine Krise erlebt, die hauptsächlich durch das Coronavirus verursacht wurde. Gerade als wir sagten, wir hätten das überstanden, begann diesmal der Ukraine-Russland-Krieg in einer Region in unserer Nähe. Wenn dies der Fall ist, hat dies erhebliche Belastungen für die Wirtschaft mit sich gebracht. Während unser Volk ein solches Problem erlebte, stand die AKP-Regierung nicht beiseite. Es war, als ob er darüber nachdachte, wie wir diese Probleme lindern und wie wir diese Probleme unserer Bürger lösen können.sagte.  

Şahin erklärte, dass der Krieg zwischen der Ukraine und Russland sowohl die Türkei als auch die ganze Welt betreffe. „Es führte zu einer Stromkrise und dann zu einer Nahrungsmittelkrise. Es hat uns auf sehr wichtige Weise beeinflusst, wie es auf der ganzen Welt der Fall war. Eine der häufigsten Beschwerden von Bürgern sind die hohen Gas- und Stromrechnungen. Die Erdgaspreise stiegen kriegsbedingt um das 17-fache.er sagte.

Şahin erklärte, dass Europa im Winter mit einem erheblichen Energieproblem konfrontiert war, und sagte, dass Europa kein Erdgas mehr habe; Er sagte, dass ihr Erdgas abgeschaltet wurde, weil sie ein Embargo gegen Russland verhängt haben.  

„Wie die europäischen Länder haben wir nicht auf Gas verzichtet, indem wir zu Amerikas Gas gekommen sind“  

In Anbetracht dessen, dass die Türkei und Präsident Recep Tayyip Erdoğan im Krieg zwischen der Ukraine und Russland eine Politik der Stabilität verfolgten, verwendete Şahin die folgenden Begriffe:

„Unser Präsident Recep Tayyip Erdoğan sagte, dass wir diesen Winter bequem verbringen werden. Weil wir, wie die europäischen Länder, nicht auf Benzin verzichtet haben, als wir nach Amerika kamen, und unser Präsident Recep Tayyip Erdoğan in dieser Hinsicht eine Politik der Stabilität verfolgte..  

„Wenn die Parteien, die diesen 6-Parteien-Tisch bilden, an der Macht wären, würden wir die Schwierigkeiten Europas erleben“  

Nun, um ein Beispiel zu geben, sage ich; Wenn die Parteien dieses 6-Wege-Tisches an der Macht wären, würden wir die Lasten Europas zu spüren bekommen. Denn nach Kriegsende sagte Kılıçdaroğlu: „Lasst uns ein Embargo gegen Russland verhängen, lasst uns gemeinsam mit der NATO handeln.“ Herr Akşener sagte auch genau dasselbe. Bewegen wir uns gemeinsam mit Amerika. Er sagte sogar: „Lasst uns die S-400 zurückgeben, die wir in Russland gekauft haben.“ Er sagte sogar: „Lasst uns das Kernkraftwerk in Akkuyu stoppen.“ Bauen wir also Brücken zu Russland. Wenn sie an der Macht wären und dies tun würden, würden wir das größere Problem erleben, das die Länder der Europäischen Union derzeit haben. Was hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gesagt? Wir können der Ukraine oder Russland nicht den Rücken kehren. Sowohl die Ukraine als auch Russland sind unsere Nachbarn.

„Erdogan ist ein Führer, der versucht, aus Krieg Frieden zu machen“  

Şahin sagte, Präsident Erdoğan habe Putin eine Reihe von Fehlern Russlands ins Gesicht gesagt. „Sie haben einen Fehler gemacht, indem Sie die Ukraine angegriffen haben, Sie haben einen Fehler gemacht“, sagte er. Jetzt kündigte Putin seine Entscheidung an, Russland durch ein Referendum in 4 Regionen zu binden. Wir haben schnell eine Erklärung abgegeben und gesagt: „Wir akzeptieren diese Entscheidung nicht“. Wir sagen das, aber die Haltung hinter dem Wort, aufrecht zu stehen, offen zu sein, ist heute der am meisten geschätzte und geschätzte Charakter der Welt. Gibt es einen anderen Präsidenten, der heute sowohl mit Selenskyj als auch mit Putin sprechen kann? Nein. Unser Präsident ist ein Führer, der versucht, in einer kritischen Zeit, die die Welt durchmacht, Frieden aus dem Krieg zu bringen. Wir danken Gott, dass er einen solchen Leiter hat.“ er sprach.  

„Sie führt diese Aktionen mit der Erfahrung von mehr als 20 Jahren durch“  

„Es sollte in Krisenzeiten starke Präsidenten an der Spitze der Länder geben“Sahin sagte:

„Im Moment gibt es in europäischen Ländern ein Problem, weil es keinen solchen Präsidenten gibt. Da war Merkel schon mal, sie hat die Politik verlassen. Der Premierminister, der ihn jetzt ersetzt, versteht nichts. Er kennt die Welt auch nicht. Es erkennt auch keine Länder in der Europäischen Union an. Keine Problemlösungsfähigkeit. Da ist auch Macron, seine Aufgabe ist es, auf Recep Tayyip Erdogan eifersüchtig zu sein und das in seinen Worten widerzuspiegeln. In diesen Zeiten ist Recep Tayyip Erdoğan sowohl für die Türkei als auch für die Welt notwendig. Ich sage das nicht als Bruder, der mit ihm viele Jahre in der Politik verbracht hat, sondern als Bürger. Denn solche Führer kommen nicht leicht. Recep Tayyip Erdoğan führt diese Aktionen mit der Erfahrung von mehr als 20 Jahren durch. Es gibt keinen Präsidenten auf der Welt, den er nicht kennt. Wenn Sie zu Beginn der Mission fragen, wer der erfahrenste Präsident ist, wird Recep Tayyip Erdoğan an erster Stelle stehen.“  

Şahin erklärte, dass die AKP-Regierungen der Türkei während ihrer 20-jährigen Herrschaft wertvolle Dienste geleistet hätten: „Was sind die Oppositionsparteien, die eine Sechsergruppe gebildet haben, um an die Macht zu kommen? Das sagen sie: ‚Die Wirtschaft ist am Ende, die Staatskasse ist aufgebraucht‘. Würde ein bankrottes Land aufhören, fast 300 Milliarden Lira davon zu nehmen seine Forderungen gegenüber seinen Bürgern? Kann es den Mindestpreis in einem Jahr um 94 Prozent erhöhen? Kann es die Sozialhilfe von 15 Milliarden Lira auf 40 Milliarden Lira erhöhen? Kann es 80 Prozent der Erdgasrechnungen der Bürger decken? 6-Tabellen-Tabelle hin und wieder kommen sie in die Mitte und essen. Dann geben sie eine Erklärung ab. Sie haben dies 6 Mal getan. Sie werden dies am Sonntag tun. Wenn es einen Krieg gibt, endet die 6. Allianz, bis Gott eine Erklärung darüber abgegeben hat diesem Krieg. Nichts wird passieren. „Soll ich Ihnen einen Kandidaten nennen, der gewählt werden soll? Es ist Recep Tayyip Erdogan. Ihre anderen Suchen sind vergebens.“sagte. (UAV)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.