Akşener: Es ist eine historische Pflicht für uns, hart gegen diejenigen zu sein, die die Welt syrisch machen wollen.

0 62

Meral Akşener, Generalvorsitzende der Guten Partei, in Bezug auf die Entscheidung Russlands, vier Regionen in der Ukraine zu annektieren, „Mit den Referenden in Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja wurde das Prinzip der Achtung des Souveränitätsrechts, das Grundlage des Völkerrechts ist, eindeutig verletzt. Putins Staat ist nun eine Bedrohung für die Sicherheit und territoriale Integrität von nicht nur Ukraine, sondern auch die Länder der Region.“sagte.

Nach der Entscheidung Russlands, die ukrainischen Gebiete unter russischer Kontrolle einseitig anzuerkennen, gab die Generalvorsitzende der Güzel-Partei, Meral Akşener, die folgende Erklärung ab:

„Mit den Referenden in Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja wurde das Element der Achtung des Souveränitätsrechts, das die Grundlage des Völkerrechts darstellt, eindeutig verletzt. Putins Staat bedroht nun nicht nur die Sicherheit und territoriale Integrität von Putin Ukraine, sondern auch in die Länder der Region.

„Putin hat Tausende von Menschen gezwungen, ihr Land zu verlassen, allein diese Tatsache ist eine beispielhafte Lehre für diejenigen, die die Zukunft der Türkei in der Autokratie sehen.“

Kein Land kann mit einer ethnischen Expansionsagenda, die internationale Normen ausnutzt, weder demokratisch noch wohlhabend sein. Auch die Volksabstimmungen mit Stöcken, die dieser Agenda dienen, sind wie auf der Krim unentschieden und gehören Putins Fantasie.

Leider jagt Putin zaristischen Träumen hinterher und zwingt sowohl seine eigenen Bürger als auch die Ukrainer zur Auswanderung; Tausende von Menschen gezwungen, ihre Länder zu verlassen. Allein diese Tatsache ist eine beispielhafte Lehre für diejenigen, die die Zukunft der Türkei in der Autokratie sehen.
 
Natürlich werden wir auch weiterhin hart gegen diejenigen auftreten, die unserem Land sultanische und archaische Regime als Vorbilder auferlegen. Wir werden immer an die Werte unserer Republik erinnern, ihr Gründungsverständnis, das auf der Achtung des Elements der Souveränität basiert, und ihre Perspektive, die den Frieden priorisiert.
 
 
 
 

 
Es ist eine historische Pflicht für uns, standhaft gegen diejenigen zu sein, die die Welt syrisieren wollen. Denn der unbestreitbare Ort der Türkei ist die Familie der zivilisierten Nationen, wo ihre Bürger in Frieden und Wohlstand leben. Die türkische Nation ist auch ein edles Mitglied und Patron dieser Familie.“
 

KLICK: Putin kündigte die Annexion von vier Regionen in der Ukraine an: „Die in dieser Region wurden Bürger Russlands“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.