„Abwartende Autokäufer sorgten für Marktberuhigung“

0 43

Die Normalisierung der Chipkrise und die Zunahme von Fahrzeugen aus Europa reduzierten die Wartezeiten bei den Händlern von 3 Monaten auf 3 Wochen. Es wurden auch Fahrzeuge auf Lager mit 6 Monaten und 6.000 Kilometern Neuwagenverkauf eingeführt. Als Fahrzeuge auf dem Markt reichlich vorhanden waren, begannen die Preise automatisch zu fallen. Auch die Erwartung einer SCT-Reduktion im Auto stoppte den Bürger. Autokäufer sorgten mit ihrer abwartenden Politik für Ruhe am Markt.

Laut den Nachrichten in der türkischen Zeitung sagte Ramazan Duymaz, der als Galerist in Istoc arbeitet: „Bei den Händlern stehen Autos. Darüber hinaus begannen die Bürger auf die SCT-Reduzierung zu warten. Im Vergleich zum Vormonat sanken die Gebrauchtwagenpreise um 10-15 Prozent. „Käufer glauben immer noch, dass es fallen wird, und kaufen nicht“, sagte er.

Das heimische Elektroauto Togg zählt die Tage. Einer der Partner von Togg, Tuncay Özilhan, Vorstandsvorsitzender der Anadolu Group, erwähnte, dass sie darauf abzielen, das Fahrzeug in das 7-Prozent-SCT-Segment zu bringen. Das 7-Prozent-SCT-Segment bedeutet, dass das Fahrzeug 800-900.000 TL kosten wird.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.