Koçyiğit von der HDP beantragte eine parlamentarische Anfrage zur Unterstützung von Nahrungsmitteln in Schulen

0 16

HDP-Abgeordneter für Muş Gulistan Kilic Kocyigiterklärte, dass in Schulen mindestens eine kostenlose Mahlzeit angeboten werden sollte, und brachte das Thema auf die Tagesordnung der Versammlung.

Koçyiğit von der HDP erklärte erneut, dass mit der Öffnung der Schulen Schritte unternommen werden sollten, um Kinder mit Lebensmitteln zu unterstützen, und brachte das Thema ins Parlament. Koçyiğit, der dem Präsidium der Versammlung einen Forschungsvorschlag unterbreitete, forderte die Eröffnung einer parlamentarischen Forschung mit dem Ziel, öffentliche Ressourcen für Kinder in Schulen zu nutzen, um sichere Lebensmittel zu erhalten, und Schülern in Schulen mindestens eine kostenlose Mahlzeit anzubieten .

auf der Zeitungswand zu sehen zu den NachrichtenLaut Koçyiğit sprach er bei dieser Gelegenheit die folgenden Worte: „Der Verband der studentischen Eltern (Veli-Der) erklärt, dass Kinder am stärksten von der Wirtschaftskrise in der Türkei betroffen sind, und sie erklären, dass öffentliche Mittel für die Grundbedürfnisse der Kinder wie Gesundheit, Ernährung, Unterkunft und Transport bereitgestellt werden sollten. Die studentischen Eltern Der ÖVDER hingegen unterstützt Millionen von Familien und hat auf der Internetplattform Change.org eine Petition gestartet, die erklärt, dass sie an der Armutsgrenze leben, und das Thema auf die Tagesordnung gebracht Petition beträgt 41.676 am 21. September.Am 21. September geht die Kampagne weiter.Verbände, die Erklärungen zu diesem Thema abgeben, sagen, dass Familien mit mehr als einem Kind im schulpflichtigen Alter ihre Kinder aufgrund tiefer Armut nicht zur Schule schicken können.und dass diese Zahl nimmt zu.

Während die Tatsache, dass Kinder in Schulen hungrig sind und keine verlässliche Nahrung erreichen können, von allen zur Sprache gebracht wird, besteht die wertvollste Analyse in dieser Hinsicht darin, zur Entwicklung und zum gesunden Leben von Schülern mit einer Ernährungsgrundlage in der Schule beizutragen Form der Mahlzeiten. Gerade wenn es viele Vorschläge zum Thema Wetten gibt, ist es wichtig, diese auf den Punkt zu bringen und eine Basis unter dem Dach des Parlaments zu schaffen, wo die Analysen der Eltern über die erlebten Entbehrungen in dieser Frage gehört werden. Aus all diesen Gründen fordere und fordere ich die Einrichtung eines parlamentarischen Forschungsausschusses zur Ernährungsförderung im Rahmen des Rechts auf Bildung.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.