Die MotoGP-Aufregung geht in Japan weiter

0 13

Die MotoGP, die wertvollste Organisation von Motorradrennen, wird mit dem 16. Rennen des Zeitraums fortgesetzt, das von Japan ausgerichtet wird.

Das Rennen wird auf der 4,8 Kilometer langen Strecke ausgetragen, die den gleichen Namen wie die Stadt Motegi trägt.

Bis heute Francesco Bagnajavon (Ducati Lenovo Team) 6, Enea Bastianinivon (Fett) 4, Fabio Quartararo(Monster Energy Yamaha) 3, Miguel Oliveira(Red Bull KTM) und Alex Espargaro(Aprilia) hat jeweils einen Laufsieg.

Die Top-5-Plätze der Fahrerwertung vor dem Großen Preis von Japan lauten wie folgt:

1. Fabio Quartararo (Frankreich): 211 Punkte

2. Francesco Bagnaia (Italien): 201

3. Aleix Espargaro (Spanien): 194

4. Enea Bastianini (Italien): 163

5. Jack Miller (Australien): 134

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.