Der Bericht von Medical Named sagte: „Es gab keinen Missbrauch“; Die Mutter des 2-jährigen Jungen sprach: Wegen dieser Menschen konnte ich die Schmerzen meines Kindes nicht erleben

0 21

In Beylikdüzü, Istanbul, wurde argumentiert, dass der medizinische Bericht mit dem Namen des Babys, das vom Balkon gefallen war, Anzeichen von Missbrauch aufwies. Die Mutter des Babys weist die Argumente zurück, „Ich konnte die Schmerzen meines Kindes wegen dieser Leute nicht ertragen. Sie zwingen uns, uns mit Unsinn auseinanderzusetzen, während unsere Leber brennt.“ sagte. Wenn der Vater des Babys der AKP-Beylikdüzü-Bezirksleiter ist Guten Morgen Mustafa‚von, „Die Familie sagte, der Junge sei auf die Bohnenranke gefallen“nach seinen Worten, „Wir haben nichts über Bohnen, Bohnen gesagt. Es wurde Grünkohl gepflanzt, wo er fiel.“er sagte.

Nach der Nachricht, dass „ein 2-jähriges Baby, das am 6. September in das staatliche Krankenhaus Beylikdüzü gebracht wurde und sagte, es sei vom Balkon in Istanbul Beylikdüzü gefallen, gestorben ist“, schrieb Bianet, dass die Namensprüfung des Babys Anzeichen von Missbrauch ergeben habe. Die Generalstaatsanwaltschaft teilte mit, dass der Vorfall in allen seinen Dimensionen untersucht worden sei und die Dokumente implizit seien. Der Musa-Anter-Preis, der Evrim Kepenek von bianet verliehen wurde, wurde mit der Begründung entzogen, dass das 2-jährige Baby im medizinischen Bericht nicht missbraucht worden sei.


Im forensischen Bericht wurde festgestellt, dass das 2-jährige Baby nicht missbraucht wurde.

Esma Yapıcı von TELE 1 zu den Nachrichten als; TYP Istanbul Stellvertretender Ahmet Sik, der Tod des Babys, der Innenminister Süleyman Soylu er hat gefragt. AKP Beylikdüzü District Leader über seinen stilvollen Social-Media-Account. Guten Morgen MustafaEr benutzte dazu folgende Worte:

„Ein 2-jähriges Baby, das an den Folgen einer Vergewaltigung gestorben ist. Während selbst die Fotos, die die Brutalität enthüllen, zu schrecklich sind, um einen medizinischen Bericht zu erfordern, wird ein Todesbericht angefordert, da „er starb, indem er in eine Bohnenstange fiel“. Lassen Sie uns herausfinden, von welcher Partei der Landrat den Notdienst angerufen und diese Bitte übermittelt hat.


Guten Morgen von AKP: „Papa hat mir gesagt, er sei auf eine Bohnenstange gefallen“

Mustafa Günaydın, Bezirksvorsitzender der AKP Beylikdüzü, sagte, er habe das Krankenhaus nicht angerufen, sagte:

„Ich war bei der Bezirksversammlung. Eine Person rief mich ständig an. 3-4 mal angerufen. Ich war beschäftigt. Unser gemeinsamer Freund hat angerufen. Er erzählte die Geschichte. Er sagte, sein Neffe sei aus großer Höhe gefallen. Ich wollte das Krankenhaus anrufen, aber ich hatte keine Zeit, das Kind starb. Ich sprach mein Beileid aus. Ich habe mit der Familie des Jungen gesprochen. Daddy hat mir gesagt, er ist auf die Bohnenranke gefallen, Junge. Große Familie. Es tut ihnen leid. Sie sagten, sie seien ins Krankenhaus gegangen. Der Arzt sagte ihnen, dass einige empfindliche Körperteile verletzt seien und er Vergewaltigung vermutete. Er wollte einen Namensstopper geben. Auch die Familie widersprach. Es gibt eine Schlägerei. Der Fall wird verdächtig. Es ist üblich, dass sie mit dem Namen zur Medizin gehen. Ich bin hier der Bezirksleiter. Alle rufen uns an und wir helfen. Wir haben Klage gegen die Nachrichten über uns eingereicht.“

Babys Vater: „Wir haben nichts über Bohnen, Bohnen gesagt, da war Grünkohl, wo er hingefallen ist“

Im Gegensatz zum AKP-Führer sagte der Vater des Babys, AY, dass es Schwarzkohl gab, wo das Kind hinfiel, und benutzte die folgenden Worte:

„Wir Bohnen, Bohnen, wir haben nichts gesagt. Wo es hinfiel, war ausgewachsener Grünkohl. Es gab nur ihn. Der Ort, an dem er fiel, war der zweite Stock. Ich war zu dieser Zeit nicht zu Hause. Diese Art von leeren Nachrichten wurde gemacht. Ich werde es im Grunde nicht loslassen.“

Babys Mutter: „Sie hatte nur einen blauen Fleck auf der Brust“

„Meine Leber brennt“Die Mutter, die behauptete, dass es keine Unfallverletzung im Vaginalbereich des Kindes gegeben habe, sagte: „ Direkt über dem Grünkohl hatte Intent einen blauen Fleck auf seiner Brust. Ansonsten war es makellos. Diejenigen, die die Leiche gewaschen haben, sind auch Zeugen. Das Haus war von Flöhen befallen. Die Arme und Beine meines Kindes juckten. Flecken auf Ihrem Körper, aber das könnte es sein. Es gibt auch Telefonaufzeichnungen von mir, die das pharmazeutische Unternehmen angerufen haben. Er hat nur einen blauen Fleck auf der Brust, dort ist er hingefallen. Diejenigen, die die Leiche gewaschen haben, sind auch Zeugen. Sein Körper war makellos.“sagte.

„Wegen dieser Menschen konnte ich die Schmerzen meines Kindes nicht erleben“

Ein Foto einer anderen Person wurde ebenfalls in den sozialen Medien verbreitet, mit der Behauptung, dass es sich auf den „Großvater“ beziehe, der der Vergewaltigung beschuldigt wurde, sich aber zum Zeitpunkt seines Todes nicht in Istanbul befand. Die Mutter sagte, der Großvater, der gleichzeitig mit Missbrauchsvorwürfen in Erscheinung trat, sei drei Monate vor dem Vorfall ins Dorf gegangen und zwei Tage nach der Beerdigung des Kindes ins Haus gekommen.

Hier die Beschreibung der Mutter:

„Wegen dieser Menschen konnte ich die Schmerzen meines Kindes nicht erleben. Sie bringen uns dazu, uns mit Unsinn auseinanderzusetzen, während unsere Lungen brennen. Ich habe meinen Sohn begraben. Ich kümmerte mich wie Baumwolle um meine zwei Kinder. Wegen ihnen musste ich den Schmerz meines Sohnes beiseite schieben. Unsere Psychologie ist kaputt. Genug jetzt. Mein Sohn ist meinem siebenjährigen Kind aus den Händen gerutscht. Als ich in der Küche Essen für mein Kind zubereitete, fiel mein Kind von seinem Schoß. Seine Großeltern waren hauptsächlich im Dorf. Sie haben ein lächerliches Foto aufgehängt, er ist nicht einmal sein Großvater. Ist das nicht eine andere Welt? Ich rechtfertige mich nicht. Mein Recht auf jeden, der dieses Ereignis falsch geschrieben hat.

„Meine Tochter wurde von Flöhen gebissen“

„Meine Tochter wurde von Flöhen gebissen. Vor zwei Wochen überfielen Flöhe sein Haus. Es war alles vorbei vom Juckreiz. Von diesem Fleck, sagten sie, zweifelhafter Tod. Es gibt Aufzeichnungen darüber, dass ich die Schädlingsbekämpfungsfirma angerufen habe. Was suchen sie? Sie werden nichts finden. Wie wahr ist es, dass der Arzt so etwas nur aus Eigensinn tut? Er tat es nur, weil es nervig war. Es ist ein Fehler, wenn der Arzt den Bericht überhaupt teilt. Es geschah, als wir unser Kind mitnehmen wollten. Als Mutter möchte ich nicht, dass mein Kind ein Nickerchen macht. Ist das nicht normal? Warum taten sie das nur aus Wut, aus Sturheit? Was wird darunter sein? Was wird aus etwas, das es nicht gibt? Während ich so selbstbewusst bin, ist mein Mann so selbstbewusst. Mein Mann ist bei der Arbeit, meine Schwiegermutter ist eigentlich im Dorf. Was hätte passieren können, wenn keine Männer in der Residenz waren? Opa sagt, verdammt noch mal. Er kam zwei Tage nach dem Tod seines Großvaters.“

„Es gab keine Festnahmen“

„Es gab keine Verhaftungen oder Festnahmen. Die Polizei sagte zu uns: ‚Geh und leide in deiner Wohnung.‘

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.