Das seismische Instrument InSight der NASA erfasst Schallsignale von Meteoriten, die auf den Mars fallen

0 19

Laut den Nachrichten im Wissenschaftsjournal Sciences et Avenir hat das NASA-Fahrzeug InSight, das 2018 zur seismischen Forschung auf den Mars geschickt wurde und der Hauptdesigner des Paris Globe Physics Institute ist, ein Element auf dem Planeten signiert.

Laut den Nachrichten von Medya Tava gelang es InSight, das im Juli eine Reihe von Erschütterungen entdeckte, diesmal die seismischen und akustischen Wellen aufzuzeichnen, die von Meteoriten erzeugt wurden, die auf den Mars fielen.

Forscher des Höheren Instituts für Luft- und Raumfahrt von Toulouse Raphael García, erklärte, dass das Fahrzeug sogar die Positionen der Einschlagskrater erkannte.

Mit dem Ziel, mehr über den Mars herauszufinden, hoffen Wissenschaftler, leichte seismische Schwingungen auf dem Mars erfassen zu können.

Meteoriten, die sich beim Eintritt in die Atmosphäre auf dem Mars wie auf der Erde in Feuerbälle verwandeln, erzeugen eine seismische Welle, wenn ihre völlig unverbrannten Teile auf den Boden treffen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.