Toprak Razgatlıoğlu belegte in den Niederlanden den 3. Platz

0 29

Nationaler Motorradfahrer Toprak Razgatlıoğlu nahm im ersten Rennen der niederländischen Etappe der Superbike-Weltmeisterschaft seinen Platz auf dem Podium als Dritter ein.

Der nationale Athlet Toprak Razgatlıoğlu bemühte sich, mit dem Pata Yamaha with Brixx WorldSBK Team auf der TT Assen Strecke in den Niederlanden in der zweiten Etappe der Saison 2022 auf dem Podium zu stehen. Toprak Razgatlıoğlu, der das Superpole-Rennen

gewann und das erste Rennen von 21 Medizin auf dem ersten Platz in den Niederlanden startete, stieg im letzten 8. Rennen auf den ersten Platz auf, nachdem er lange mit Kawasaki-Pilot Jonathan Rea gekämpft hatte Zeit. Aber Toprak Razgatlıoğlu, der in den nächsten Sorten zurückfiel, passierte die Zielflagge auf dem 3. Platz.

Kawasaki-Fahrer Jonathan Rea wurde Erster und Ducati-Fahrer Alvaro Bautista wurde Zweiter.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.