Tötete seinen Adoptivvater, als er ein Baby war

0 71

In Antalya tötete Mehmet AY (23) seinen Adoptivvater Mehmet Fuat Saral (61), indem er sich in einem Streit um Geld mit einer Murmel auf den Kopf schlug.

Der Vorfall ereignete sich gegen 21.00 Uhr im ungenutzten Kokoreç-Laden in der Rauf-Denktaş-Straße im Bezirk Ermenek im Bezirk Muratpaşa. Dem Argument zufolge kam Mehmet AY, den er als Baby zur Adoption freigegeben hatte, zu Mehmet Fuat Saral, der sich mit seinem Geschäftsinhaber Cemil G. im Kokoreç-Laden aufhielt, um Geld zu verlangen.

Er schlug sich mit einer Murmel auf den Kopf

Bei einem Streit zwischen Vater und Sohn ging Geschäftsinhaber Cemil G. aus. Mehmet AY schlug seinem Vater Saral mit einer Murmel auf den Kopf, als der Streit zunahm. Mehmet AY, der auch das Handy von Cemil G. kaputt machte, floh vom Tatort. Die Situation der Handwerker, die das Geräusch hörten, rief das 112 Emergency Invitation Center an und meldete einen Zusammenstoß. Polizei und medizinische Teams wurden mit einer Warnung zum Tatort geschickt. Die medizinischen Teams, die den Kokoreç-Laden betraten, stellten fest, dass Mehmet Fuat Saral verstorben war.

„Ist meinem Vater etwas passiert?“

Polizeigruppen, die die Aussage von Cemil G. entgegennahmen und die Umstehenden befragten, dass der Tatverdächtige Mehmet AY nach einem Streit mit seinem Vater vom Tatort geflüchtet sei. bestimmt, was er sagt. Während die Polizeiteams, die sich umhersuchten, Mehmet AY beim Barfußlaufen erwischten, wurden seine Schuhe im Kokoreç-Laden gefunden.

Er gab nicht zu, dass er ihn getötet hatte

Mehmet AY, der von den Gruppen in Gewahrsam genommen wurde, wurde bei seinem Gesundheitscheck als zu 1,03 Prozent alkoholisiert eingestuft. aber er akzeptierte die Vorwürfe in seiner ersten Aussage nicht. Es wurde bekannt, dass Mehmet AY auch sagte, dass er nicht wusste, dass sein Vater, Mehmet Fuat Saral, gestorben war.

Die Leiche von Mehmet Fuat Saral wurde nach der Arbeit der Staatsanwaltschaft und der Ermittlungsteams des Tatortes zur Autopsie in das Leichenschauhaus des Antalya Named Medicine Institute gebracht. Eine Untersuchung des Vorfalls wurde eingeleitet.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.