Staatlich garantierte Projekte nahmen das Budget als Geisel

0 28

In der Türkei haben die schnell ansteigende Inflation und die hohen Kosten die Löhne und Einkommen in letzter Zeit zum Schmelzen gebracht. Die Regierung hat jedoch nicht nur die Tür zur Mindestpreiserhöhung geschlossen, sondern auch die Inflation für das Urlaubsgeld der Rentner nicht erhöht.

Der Grund ist die Unfähigkeit, Mittel aus dem Budget für die zu zahlende Inflationsdifferenz zuzuweisen.

Nun, kann diese Quelle nicht gefunden werden?

Ökonomen weisen auf die Garantien öffentlich-privater Kooperationsprojekte hin. Dementsprechend ist es ein Problem der Wahl, wohin öffentliche Mittel transferiert werden. Die Regierung bevorzugt an dieser Stelle „ineffiziente“ Projekte.

Garantien für öffentlich-private Kooperationsprojekte in der Türkei sind eine der wertvollen Diskussionswetten.

Gesamtfracht 153 Milliarden Dollar

Krankenhäuser weit vom Stadtzentrum entfernt, Flughäfen nicht von genügend Passagieren genutzt, Brücken und Autobahnen mit weniger Fahrzeugen als erwartet…

Nach Angaben der Economic Policy Research Foundation of Turkey (TEPAV) hat die Regierung 7,3 Milliarden Dollar für Flughafenprojekte, 32,1 Milliarden Dollar für Autobahn- und Brückenprojekte, 78,2 Milliarden Dollar für städtische Krankenhäuser und 35 Milliarden Dollar für Akkuyu bereitgestellt Kernkraftwerk. Die Gesamtlast der Einkommensgarantien für öffentlich-private Kooperationsprojekte im Haushalt beläuft sich auf etwa 153 Milliarden Dollar.

Es gibt eine Garantie für 40.000 Fahrzeuge auf der Osmangazi-Brücke, 135.000 auf der Yavuz-Sultan-Selim-Brücke und 45.000 auf der Çanakkale-Brücke.

DW Im Gespräch mit dem türkischen Ex-Experten der Staatlichen Planungsorganisation Prof. DR. Uğur Emek weist darauf hin, dass die Einnahmen aus den gebauten Brücken und Autobahnen unter dem garantierten liegen: „Wir sehen, dass diese Straßen und Brücken nicht genutzt werden. Denn direkt daneben ist eine kostenlose Staatsstraße.“

Nach den Feststellungen des Rechnungshofs wurden im Jahr 2020 für den Eurasia-Tunnel 25 Millionen 376 Tausend 878 Fahrzeugdurchfahrtsgarantien gegeben. Die Zahl der vorbeifahrenden Fahrzeuge blieb jedoch bei 12 Millionen 609 Tausend 103. Aus der Staatskasse wurde eine Zahlung von 456 Millionen 310 Tausend TL an die Gesellschaft geleistet, die den Tunnel betreibt.

„Wenn der Test durchgeführt wurde, würde man sehen, dass er nicht bezahlt werden könnte“

Uğur Emek sagt, dass der Preis der Osmangazi-Brücke 668 Lira im Vergleich dazu beträgt der Vertrag geschlossen. Emek erwähnt, dass der Preis auf 184,5 Lire gesenkt wurde, um die Passage der Brücke zu fördern, und erklärt, dass die Differenz von 483,5 Lira in der Mitte aus dem Budget gedeckt ist.

Emek sagte: „Wenn Sie Istanbul verlassen und nach Gebze, İzmir, Bursa, Orhangazi, Balıkesir, Savaştepe und İzmir in einem Land fahren, in dem der Mindestpreis 4.000 250 TL beträgt, müssen Sie 1065 TL bezahlen für dieses Projekt in eine Richtung. Laut Vertrag werden Sie bei Ihrer Rückkehr 1065 mehr tun. Wird es Sie 2130 Lire kosten? Wir haben rechtzeitig gesehen, dass dies nicht bezahlt werden kann. Wenn der Test gemacht worden wäre, hätten wir es gesehen vorher, dass es nicht bezahlt werden konnte.“

Verkehrsminister Adil Karaismailoğlu gab bekannt, dass Ende März 6.000 Fahrzeuge die Çanakkale-Brücke passierten, wofür die Regierung eine tägliche Garantie von 45.000 Fahrzeugen gab. Prof. Emek erinnert daran, dass der im Vertrag für die Çanakkale-Brücke festgelegte Mautpreis von 285 Lira von Präsident Recep Tayyip Erdoğan mit 200 Lira angekündigt wurde. Ab hier werden 85 Lira pro Pass aus der Staatskasse bezahlt.

750 Millionen Euro extra gezahlt

Unter Hinweis darauf, dass 65 Prozent des Budgets der Generaldirektion für Autobahnen für Garantiezahlungen reserviert sind, sagte Uğur Emek auf der anderen Seite Aufmerksamkeit auf ein wichtiges Detail in Bezug auf die Çanakkale-Brücke.

Emek sagt, dass die Brücke um zusätzliche 513 Meter auf 2023 Meter verlängert wurde: „Es war der Traum dieses Betreibers, die Çanakkale-Brücke seit 1960 zu bauen. Allerdings war es sein Traumprojekt, das sie präsentierten internationalen Kongressen, ist 1510 Meter. Warum machen Sie 2023 Meter? „Es fällt mit dem 100. Jahrestag der Republik zusammen, sie sagen, was passieren wird, wenn es getan wird. Herr, wenn wir diese 1510 Meter mit 2023 Metern vergleichen, gibt es einen 25 Prozent Unterschied. Sie sagen, die Brücke kostet 3 Milliarden Euro. Damals haben wir 750 Millionen Euro auf die Straße geworfen, um anzugeben.“

„Was nützt mir die Çanakkale-Brücke?“

Emek betonte, dass, wenn ein Projekt der Volkswirtschaft zugute kommt, die Ressourcen dieses Projekts von den Steuerzahlern beschafft werden können, sagte Emek: „Wir brauchen gebildete Menschen für soziales Kapital. Dann werden wir die Bildung finanzieren System in der Türkei. Brauchen wir gesunde Menschen? „Dagegen wird niemand Einspruch erheben können. Wir werden immer zusammen 84 Millionen Dollar zahlen. Ich kann das für die Gerechtigkeit oder für die Sicherheit anrechnen mir? Jemand sagt es mir. Warum bezahle ich?“ er spricht.

Garantien für Flughäfen

Aufgrund der Unzugänglichkeit von Fluggarantien an Flughäfen sowie Brücken und Autobahnen; Unternehmen erhielten 2015 42 Millionen Dollar, 2016 47,4 Millionen Dollar, 2017 60 Millionen Dollar, 2018 65 Millionen Dollar, 2019 133 Millionen Dollar und 2020 172 Millionen Dollar.

Der Flughafen Zafer, der 2012 eröffnet wurde, um die Provinzen Kütahya, Afyon und Uşak zu bedienen, verfällt weiterhin. Gemäß der Entschädigung, die der Stellvertreter von CHP Zonguldak, Deniz Yavuzyılmaz, von CIMER erhalten hat, wurde Mitte 2012-2022 eine Garantiezahlung in Höhe von 53 Millionen 982 Tausend Euro an die Betreibergesellschaft des Flughafens geleistet, der mit Passagiergarantie gebaut wurde. Der in den ersten drei Monaten des Jahres an die Gesellschaft zu zahlende Garantiebetrag betrug 1 Million 734 Tausend 972 Euro. Diese Zahl übersteigt 27,5 Millionen Lira zum aktuellen Wechselkurs.

Anteil der städtischen Krankenhäuser

Uğur Emek weist darauf hin, dass 25 Prozent des Budgets des Gesundheitsministeriums für städtische Krankenhäuser reserviert sind. Emek weist darauf hin, dass der Haushalt mit Garantien gefüllt ist, und weist darauf hin, dass der Anteil der Gesundheitsausgaben am Volkseinkommen auf 3,8 gesunken ist.

Prof. DR. Emek verwendet die Worte: „Sie schließen die funktionierenden staatlichen Krankenhäuser. Stattdessen bauen Sie ein Krankenhaus außerhalb der Stadt. Gibt es dafür jetzt eine Begründung?“

„Ressourcen werden auf ineffiziente Projekte übertragen“

Emek wies darauf hin, dass begrenzte Ressourcen sorgfältig verwendet werden sollten, und sagte: „Priorisierung ist sehr wertvoll. Erstens, wenn Sie es sind Geld in ein ineffizientes Projekt zu transferieren, ist erstens unglücklich, weil es ineffizient ist: „Man transferiert Geld in ein Projekt. Zweitens gibt man ein passenderes Projekt auf. Hier gibt es zwei Übel“, sagt er.

Also stehen diese Ressourcen nicht für Angestellte und Rentner zur Verfügung?

Trotz des raschen Anstiegs der Inflation hat die Regierung, die den Grundpreis nicht erhöht hat, das Urlaubsgeld des Rentners nicht erhöht.

Der Minister für Arbeit und soziale Sicherheit, Vedat Alım, sagte in einer Erklärung vom 19. April: „Wir haben keine Erhöhung der Urlaubsgelder auf unserer Agenda. Die Zahlungen werden am 28. und 29. April erfolgen. Die Kosten liegen bei etwa 25 Milliarden Lira für zwei Feiertage. 1100 Lira werden an Rentner gezahlt“, sagte er.

„Es ist möglich, den Mindestpreis auf 5.000 Lira zu erhöhen“

DW Arbeitsökonomie-Experte im Gespräch mit Türkisch, Prof. DR. Aziz Çelik weist darauf hin, dass die Mittel, die aus dem Budget für Kapitalbasis zugeteilt werden können, für Rentner oder zur Reduzierung der Prämienbelastung über den Mindestpreis hinaus verwendet werden können.

Laut Çelik kann der Staat Mittel aus dem Haushalt an die Sozialversicherungsanstalt überweisen, um Renten und Einkommen zu erhöhen. Die Sozialversicherungsanstalt kann Rentnern auch ein angemesseneres Monats- und Urlaubsgeld zahlen.

Çelik gibt an, dass 5 Prozent des Anteils der Arbeitgeber an den Sozialversicherungsprämien vom Staat gedeckt werden, und sagt, dass die Versicherungsprämienzuschläge, die in den letzten 10 Jahren aus dem Haushalt an die Arbeitgeber überwiesen wurden, 174 Milliarden Lire erreicht haben . Er weist darauf hin, dass die 25 Milliarden TL, die nur im Jahr 2021 überwiesen werden, etwa 2 Prozent des Budgets entsprechen.

Laut Çelik, der sagte: „So wie die Prämienbasis dem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird, kann die Versicherungsprämienlast auf den Grundpreis von der Staatskasse oder aus dem Haushalt gedeckt werden“, in diesem Fall Es ist möglich, dass der Mindestpreis für 4.000 250 Lire 5.000 Lire ohne Erhöhung beträgt.

Das Urlaubsgeld hätte 2.000 Lire betragen können

Eine der führenden Debatten der letzten Zeit sind Einlagen mit Währungsschutz. Gemäß der Verordnung können Unternehmen und Institutionen ihre Devisen- oder Goldkonten zum Wechselkurs in türkische Lira-Einlagen umtauschen. Für den Fall, dass der Rückgang von TL gegenüber Fremdwährungen die Bankzinsen übersteigt, werden die Verluste dieser Institute und Unternehmen kompensiert. Kritisiert wird die Regelung jedoch auf der Seite des Vermögenstransfers in die einkommensstarke Gruppe.

Aziz Çelik weist darauf hin, dass allein im März 11,7 Milliarden Lire aus dem Budget für währungsgesicherte Einlagenkonten überwiesen wurden.

Çelik sagt, dass es in der Türkei 13,6 Millionen Rentner gibt: „Wenn 11,7 Milliarden Lira auf das Urlaubsgeld übertragen würden, würden 856 Lira mehr an den Rentner gezahlt und das Urlaubsgeld würde 1956 Lira erreichen.“

„Die Ressource wird anderweitig verwendet“

Laut Aziz Celik schaffen Einleger mit Währungsgarantien, Brücken mit Fahrzeuggarantien, Straßen und Verstärkungen zu Krankenhäusern mit Patientengarantien a erhebliche Belastung sowie ein Zeichen dafür, dass eine Ressource im Budget vorhanden ist: „Also gibt es die Ressource? Ja, es gibt die Ressource, aber die Ressource wird anderweitig verwendet.“

Ökonomen zufolge werden aufgrund der Präferenzen der Regierung bei der Haushaltsplanung öffentliche Mittel, die durch Steuern, die von großen Teilen der Bevölkerung erhoben werden, erhalten werden, in Kapital- und einkommensstarke Cluster transferiert.

Von den 252 öffentlich-privaten Kooperationsvereinbarungen, die zwischen 1986 und 2020 in der Türkei unterzeichnet wurden, beziehen sich 70 Prozent auf die Zeit nach 2003.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.