Max Kruse erzielt einen Hattrick

0 33

Der erfahrene Star , der Fenerbahçe in einem bewegten Zustand verließ, Max Kruse , erzielte im Bundesligaspiel Wolfsburg – Mainz einen Hattrick.

Im einzigen Spiel des Tages in der Bundesliga besiegte Wolfsburg Mainz mit 5:0. Star des Spiels war Max Kruse, der 3 Tore erzielte.

Max Kruse, der die erste Hälfte der Saison bei Union Berlin verbrachte, wechselte Mitte der Saison nach Wolfsburg. Der 34-jährige erfahrene Star erzielte 11 Tore und 4 Assists in der Bundesliga mit 3 Toren, die er gestern Abend erzielte.

Max Kruse, der im Sommer 2019 mit großen Hoffnungen zu Fenerbahçe wechselte, verließ die Gelb-Dunkelblau-Gruppe mit der Begründung, dass er seine Forderungen in der Pandemiezeit nicht durchsetzen konnte.

Fenerbahce wurde mit dem deutschen Spieler FIFA-Mitglied und musste 4,5 Millionen Euro Abfindung zahlen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.