In Bosnien und Herzegowina ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 5,7: 1 Toter, 3 Verletzte

0 30

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 ereignete sich in der Nähe der Stadt Mostar in Bosnien und Herzegowina.

Gemäß der Erklärung des Stolac State Hospital wurde aufgezeichnet, dass 3 Personen in Stolac bei dem Erdbeben der Stärke 5,7 verletzt wurden.

In der Erklärung des Arztes des Kantonskrankenhauses Safet Mujic in Mostar wurde bekannt gegeben, dass eine 1994 geborene Person bei dem Erdbeben ums Leben kam.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.